Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Haus aus rotem Backstein mit Reetdach zeigt, und davor ein Foto von einer Frau und einem Mädchen am Strand, die auf das Meer schauen.

4 CDs • ISBN 978-3-8337-3593-6

In den Warenkorb legen € 12,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Wintergäste
2:15 min. - 129 KBits/s

Sybil Volks: Wintergäste

Interpret: Marion Elskis

Gesamtspielzeit: 05:36:00

Die Nachricht von Inge Boysens Tod war eine Falschmeldung. Doch die Kinder und Kindeskinder sind bereits auf dem Weg ins Elternhaus, um gemeinsam Abschied zu nehmen. Sie kommen zusammen in dem kleinen Haus hinter dem Deich, wo sie kurz vor dem Jahreswechsel ein Schneesturm von der Außenwelt abschneidet. Während es draußen eisig kalt ist, kochen im Inneren alte und neue Feindseligkeiten, Geheimnisse und Sehnsüchte hoch. Drei Generationen erleben innerhalb weniger Tage die ganze Tragik, Komik und Magie des Lebens.

Marion Elskis nimmt die Hörerinnen und Hörer mit auf eine emotionsgeladene Reise ans Meer.

Das gleichnamige Buch ist bei der dtv Verlagsgesellschaft erschienen.

Downloads:

Video:

Pressestimmen:

„Wintergäste" ist eine leise, weise, locker und humorvoll erzählte Geschichte von drei Generationen, voller lebendiger und vielschichtigen Figuren.
WDR 4

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Im Hintergrund ist eine Karte Londons zu sehen, in die ein Schwert gerammt wurde. Aus dem Einstich fließt rote Farbe. Es ist außerdem ein Fluss zu sehen, der rot eingefärbt ist. Unten links ist die Illustration eines Fuchses abgebildet.
    Die Glocke von Whitechapel
  • Auf dem Cover ist ein verschwommenes Portraitfoto einer jungen Frau zu sehen, die nach links aus dem Bild weggeht.
    weg
  • Aufdem Cover ist die Illustration von drei Frauen abgebildet, die nebeneinander hergehend auf ein Haus zulaufen. Die mittlere schiebt ein Fahrrad, auf derem Gepäckträger sich eine Kiste befindet. Im Hintergrund ist ein See zu sehen.
    Drei Frauen am See
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines blattlosen Baumes abgebildet, der am rechten Bildrand steht und dessen Äste in die Mitte ragen. In der Bildmitte ist eine Fledermaus zu sehen, die auf den Betrachter zufliegt.
    Dracula (MP3)
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von zwei Geistern zu sehen. Der linke Geist trägt einen Hut und einen Kaffeebecher, der rechte einen Schal und eine Handtasche.
    Geister auf der Metropolitan Line
  • Auf dem Cover ist eine Illustration einer Frau zu sehen, die eine gestreifte Decke auf Dünen ausbreitet. Vor der Decke steht ein Obstkorb, rechts daneben liegt ein augeschlagenes Buch. Rechts der Decke steht ein Schaf, das die Frau anblickt.
    Sommer. Jetzt!
  • Auf dem Cover ist eine schwarz-weiß Fotografie eines Jungen abgebildet, der auf einem alten Dreirad von links nach rechts fährt. Im Vordergrund ist ein verzierter Torbogen zu sehen, aus dem heraus fotografiert wurde.
    Eine bessere Zeit
  • Auf dem Hintergrund des Covers sind leichte Wellen wie auf einem See angedeutet.
    Der Gedankenspieler
  • Auf dem Cover ist eine Illustration einer Frau zu sehen, die Kaffee trinkend in einem Strandkorb sitzt. Es liegt Schnee und am rechten unteren Bildrand ist ein kleiner Schneemann abgebildet.
    Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser
  • Auf dem Cover ist eine Frau von hinten zu sehen, die die Hände nach hinten ausgestreckt hat. Sie hält die Hand eines Mannes, dessen Hand zu sehen ist und aus dessen Perspektive die Abbildung zu sehen ist. Im Hintergrund ist ein Fluss abgebildet.
    Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom
Das Foto zeigt die Autorin Sybil Volks.

© Lotte Ostermann

Sybil Volks

Sybil Volks, geboren 1965, lebt als freie Autorin und Lektorin in Berlin. Sie hat zahlreiche Erzählungen und Gedichte in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Ihr historischer Berlin-Krimi "Café Größenwahn" war nominiert für den Glauser-Preis 2008 als bestes Krimidebüt. 2012 ist ihr hochgelobter Familien- und Berlin-Roman "Torstraße 1" erschienen.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis.

© Marion Elskis

Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, war in über 30 Hauptrollen am Theater zu sehen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Im Theater Kontraste des Winterhuder Fährhauses überzeugt die Schauspielerin in der Erfolgskomödie "Frau Müller muss weg" von Lutz Hübner. Sie spielt in Fernsehserien wie "Das Duo", "Großstadtrevier" und "Alphateam" mit. Seit Jahren ist sie auch als Synchronsprecherin aktiv, so leiht sie Holly in "King of Queens" sowie Bridget Fonda und Judy Garland ihre Stimme. Sie lebt in Hamburg.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum