Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Cornelia Funke: Gespensterjäger

Skurril, lustig, spannend - "Gespensterjäger" ist eine perfekte Geschichte für Mädchen und Jungen ab zehn. NDR Info

Tom arbeitet sich hinauf in der Hierarchie der Gespensterjäger - vom kleinen Lehrling bis zum Fachmann mit Gespensterjäger-Diplom. Wir sind dabei und erleben seine Abenteuer mit, die mit sehr viel Sprachwitz, Originalität und Phantasie erzählt werden. Die Hörer fiebern mit und freuen sich mit Tom über seine Erfolge. Alles wird von hervorragenden Sprechern gelesen, das Booklet gibt eine kurze Zusammenfassung des Inhalts, stellt die teilnehmenden Personen und Gespenster vor und gibt eine Übersicht über die zahlreichen verwendeten Abkürzungen. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Neben der Geschichte selbst ist vor allem die Besetzung der drei Protagonisten wieder toll, denn Leon Alexander Rathje, Katja Brügger und Ernst H. Hilbich füllen die Dialoge mit viel Leben. Aber auch der Mitstreiter, Herr Hornhobel, wird von Douglas Welbat sehr hörenswert gespielt. hörBücher

Gekonnt sind die Szenen mit Musik und Geräuschen untermalt und die Stimmen passend und charakteristisch ausgewählt, sodass sie auch gut unterscheidbar sind. Besonders hervorzuheben ist der variantenreiche Einsatz von Hörmedien quasi im Hörmedium. So gibt es beispielsweise das Lexikon der Gespenster auch als Hör-CD, die im Hörspiel seine Einträge zu den jeweils passenden Geistern vorliest, oder es werden Telefongespräche eingebaut. Empfehlenswert. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum