Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt Heinrich Heine

© gemeinfrei

Heinrich Heine

Heinrich Heine wurde 1797 in Düsseldorf als Sohn eines jüdischen Schnittwarenhändlers geboren. Er gilt als einer der Hauptvertreter des Jungen Deutschland. In seinen satirischen Versen kommentierte er mit spitzer Zunge das deutsche Wesen und nahm Partei für revolutionäre Strömungen. Als seine Schriften 1835 in Deutschland verboten wurden, lebte Heine bereits in Paris, das ihm zum Exil wurde. Hier verdiente er seinen Unterhalt als Korrespondent der "Allgemeinen Zeitung" und französischer Journale. Heinrich Heine starb am 17. Februar 1856 in Paris.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Das Bild zeigt vier Kinder, die in den vier Jahreszeiten unterwegs sind. Eins pflückt Blumen, eins hat einen Badeanzug an, eins springt in eine Pfütze  und das letzte Kind baut einen Schneemann.

Klaus-Peter Wolf, Ulrich Maske, Heinrich Heine, Bettina Göschl, Cornelia Funke, Sarah Theel, Rainer Maria Rilke, Henry Amburger, Wilhelm Busch: Sonnenkinder und Wintermäuse

Lieder, Geschichten und Gedichte für alle Jahreszeiten

Frühling, Sommer, Herbst und Winter - diese wunderbare Box hält Geschichten und Lieder für jede Jahreszeit bereit und begleitet junge Hörer*innen durch das ganze Jahr. Von den ersten Frühlings-Hits über Ostergeschichten bis zum "Sonnentanz" ist alles dabei.

mehr...

Das Cover zeigt einen Sonnenuntergang am Strand. Eine Person geht barfuß spazieren.

Kurt Tucholsky, Theodor Fontane, Heinrich Heine, Sabine Seyffert, Wilhelm Busch: Mehr Zeit für mich

Geschichten, Gedichte und Musik

Wo die Wellen rauschen und der Sand unter den Füßen kitzelt, kann man die Seele baumeln lassen. Zusammen mit passenden Liedern bieten die Geschichten und Gedichte die perfekte Auszeit für Körper, Geist und Seele.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen jungen Mann mit einer Schreibfeder in den Farben der französchen Fahne zeigt, dahinter eine Kutsche in einer Landschaft und am Horizont die Farben der deutschen Fahne

Heinrich Heine: Deutschland. Ein Wintermärchen

"Deutschland. Ein Wintermärchen" ist Heinrich Heines bedeutendste politische Dichtung. 1844 reiste Heine von Paris nach Hamburg - mitten durch ein zutiefst gespaltenes Deutschland.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine Stadt an Wasser zeigt, in der Männer in Frack und Zylinder und Frauen in weiten Röcken und breitkrempigen Hüten in einer Allee unterwegs sind.

Heinrich Heine: Aus den Memoiren des Herren von Schnabelewopski

Um sein Studium der Theologie aufzunehmen, reist der junge Herr von Schnabelewopski von Polen über Hamburg, Cuxhaven und Amsterdam in das niederländische Leiden.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die das Porträt eines jungen Mannes zeigt.

Heinrich Heine: Wenn ich in deine Augen seh

Gedichte & Balladen

Kaum einer hat Deutschland so voller Liebe, Wut und Witz besungen wie Heinrich Heine.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum