Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Jana Schulz.

© Samira Ghassabeh

Jana Schulz

Jana Schulz wurde 1977 geboren und studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie war bereits mehrfach in Film und Fernsehen zu sehen, so unter anderem im "Tatort", und hat bei zahlreichen Bühnenproduktionen mitgewirkt. Von 2003 bis 2011 war sie Ensemblemitglied des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Heute ist Jana Schulz am Schauspielhaus Bochum engagiert. Der JUMBO Verlag hat sie für das Hörbuch entdeckt.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2 

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die die weiße Silhouette einer Frau mit einer violetten Blüte in der Hand vor der grünen Vegetation des Dschungels zeigt.

Jessica Khoury: Die Einzige

In deinen Augen die Unendlichkeit

Mitten im tiefsten Dschungel Südamerikas liegt ein geheimes Forschungszentrum. Wissenschaftler aus aller Welt haben hier den perfekten Menschen erschaffen: Pia ist nicht nur schön und unsterblich, sie kann auch blitzschnell rennen, meterhoch springen und hat ein unfehlbares Gedächtnis.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die den Schatten einer Frau vor einem blendenden Licht zeigt.

Pittacus Lore: Die Macht der Sechs

Das Erbe von Lorien

John Smith, einer von neun Vertriebenen des Planeten Lorien, befindet sich mit seinen Freunden auf der Flucht. Dicht auf ihren Fersen sind das FBI und natürlich auch die Mogadori.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein rot umrandetes Straßenschild zeigt, auf dem die Zahl 50 steht.

Das Autofahrer-Hörbuch

Stadtverkehr

Ohren auf im Straßenverkehr! Mit den Höhepunkten aus dem GoyaLiT-Programm vergeht die Zeit hinter dem Lenkrad wie im Flug.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die das Porträt eines jungen Mannes zeigt.

Heinrich Heine: Wenn ich in deine Augen seh

Gedichte & Balladen

Kaum einer hat Deutschland so voller Liebe, Wut und Witz besungen wie Heinrich Heine.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind Scherben vor rotem Hintergrund abgebildet.

Monika Feth: Der Scherbensammler

Jette ermittelt wieder. Blutbeschmiert und ohne jegliche Erinnerung findet sich Mina neben einer Leiche wieder. Es ist ihr Vater, das Oberhaupt eines religiösen Zirkels mit düsteren Praktiken, und es scheint, als habe sie ihn getötet.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die das ernst schauende Gesicht eines Mädchens zeigt.

Celia Rees: Hexenkind

Als ihre Großmutter von Hexenjägern verfolgt wird, rettet sich Mary auf ein Auswandererschiff in die Neue Welt. Doch das Erbe der Großmutter - ihr unbezwingbarer Freiheitsdrang und eine seltene spirituelle Begabung - wird Mary auch im puritanischen Amerika des 17. Jahrhunderts zum Verhängnis.

mehr...

Seiten:  1  2 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum