Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist die Illustration eines Faultiers zu sehen, das an einem Ast hängt. Es blickt einen Jaguar an. Oben auf dem Ast sitzt ein Tukan.

CD • ISBN 978-3-8337-3926-2

In den Warenkorb legen € 13,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Usch Luhn: Jojo und die Dschungelbande

Interpret: Julian Greis

Gesamtspielzeit: 59:26

Jojo ist nicht wie die anderen Faultiere: Schlafen findet er totaaal langweilig! Viel spannender ist doch der riesige Regenwald - da gibt es überall etwas zu entdecken. Zum Glück lernt er den frechen Tukan Tamtam und das nette Jaguarmädchen Suria kennen. Gemeinsam haben die drei Freunde richtig viel Spaß und erleben ein kleines Abenteuer nach dem nächsten. Sie veranstalten ein großes Wettschwimmen, bestehen Mutproben und treffen auf ein hungriges Krokodil.

Der mehrfach ausgezeichnete Schauspieler Julian Greis spricht wunderbar lebendig und verleiht jedem Dschungelbewohner eine tierisch treffende Stimme.

Die gleichnamigen Bücher sind im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Downloads:

Video:

Pressestimmen:

Julian Greis Erzählstimme ist sehr angenehm und jung. […] Jedes Tier erhält seine eigene Stimme, die man wirklich gut voneinander unterscheiden kann und gerade Suria klingt wirklich gut und nicht irgendwie unangenehm verstellt. TamTam klingt richtig schön frech.
buchverzueckt.blogspot.de

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt eine Vignette mit Aleja in Piratinnen-Kleidung, eine Harpune über der Schulter, auf der eine Eule landet. Im Hintergrund sind eine Bucht und ein Schiff zu sehen. Der Raum um die Vognette ist Rosa und mit zarten Ranken am Rand verziert
    Aleja und die Piratinnen. Das Schattenschiff
  • Das Cover zeigt Zoe im Portrait und im Hintergund ist ein Pferd zu sehen, das durch einen Fluss läuft, der sich durch herbstliche Bäume an einem Berg vorbei schlängelt.
    Pferdeflüsterer-Academy. Flammendes Herz
  • Das Cover zeigt zwei Bäume im Dschungel auf dunkelblauem Grund. Dazwischen fliegt der gelbe Schulbus Charlie mit Kindern, die erstaunt raus gucken.
    Charlie. Ein Schulbus hebt ab
  • Das Cover zeigt Tafiti und Pinsel in einer Höhle. In der Ecke lauert ein Löwe und über ihnen fliegen Fledermäuse.
    Tafiti und die Geisterhöhle
  • Das Cover ist beige. Rechts unten befindet sich ein kreisförmiger Rahmen mit römischen Ziffern, in dem Figuren abgebildet sind. Sie stehen sich kämpferisch als Römer und Räuber gegenüber.
    Die Zeitdetektive. Hinterhalt am Limes
  • Das Cover zeigt ein schwimmendes Hausfloß, auf dem drei Kinder sitzen und um das Möwen fliegen.
    Ohrenbär. Die schönsten Feriengeschichten
  • Das Cover ist gelb mit dunkelgelben Fußabdrücken, darauf liegen Fotocollagen, die eine Bergseelandschaft, eine Kuh und die Barfußbande auf einer Wiese zeigen.
    Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma
  • Das Cover hat einen glitzernden Hintergrund in türkis und Lila mit verschiedenen Symbolen z.B. ein grinsendes Lama. Oben rechts ist ein Polaroidbild abgebildet, das Lele und ihre beiden Freundinnen zeigt. In der Mitte steht groß der Titel.
    Leles Geheimclub. Keine Kings im Hauptquartier!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungens und eines Mädchens zu sehen, die auf einer Kuh über eine Wiese reiten. Im Hintergrund reitet ein weiteres Mädchen auf einem Schwein.
    Wir Kinder vom Kornblumenhof. Kühe im Galopp
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mammuts zu sehen, dass einen Stapel Holz mit dem Rüssel trägt. Um ein Lagerfeuer mit Grill herum stehen vier Personen, eine davon spricht mit dem Mammut
    Die kleinen Wilden. Neu entdeckte Mammutgeschichten
Das Foto zeigt Usch Luhn

© Ravensburger

Usch Luhn

Usch Luhn, 1959 in der Steiermark geboren, studierte Kommunikationswissenschaften und Germanistik und ist Absolventin der Berliner Drehbuchwerkstatt. Sie ist seit vielen Jahren als Drehbuchautorin und Dramaturgin tätig. Seit 1998 schreibt sie Kinder- und Jugendbücher. Usch Luhn lebt mit ihrer Tochter in Berlin.

Das Foto zeigt Julian Greis

© JUMBO Verlag

Julian Greis

Julian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren. Seit 2009 ist er festes Ensemblemitglied im Thalia Theater in Hamburg und außerdem als Film- und Fernsehschauspieler sowie Hörbuchsprecher tätig. Julian Greis wurden bereits mehrere Preise verliehen: 2012 erhielt er den Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung, 2015 den Rolf-Mares-Preis und 2017 wurde er mit dem Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO als bester Interpret ausgezeichnet.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum