Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Dora Heldt: Kein Wort zu Papa

Heldts trockene, leicht tief-schnodderige Stimme treibt einen im Nu auf die Insel und durch die Handlung. Gibt es so etwas wie sprecherisches Naturtalent? Definitiv ja. BÜCHERmagazin

Ihren neuen Roman liest die Autorin Dora Heldt höchstpersönlich und mit viel Witz. apollo radio

Dora Heldt liest ihre Geschichte selbst vor, betont punktgenau den trockenen Humor der Protagonistin und macht die Fortsetzung um Christines Emanzipation von Mann und Familie zu einem sehr amüsanten Hörvergnügen. Borromäusverein e.V.

An alle Dora-Heldt-Fans: Was Papa alles verschwiegen wird, muss man eigentlich hören und zwar am besten gelesen von der Autorin selbst. Egal also, ob sie den aktuellen Papa-Bestseller schon kennen: Diese Lesung lohnt sich wie ein Wiedersehen mit Norderney, Christine, Ines - und natürlich Papa Heinz. Brigitte

Heldts trockene, leicht tief-schnodderige Stimme treibt einen im Nu auf die Insel und durch die Handlung. Gibt es so etwas wie sprecherisches Naturtalent? Definitiv ja. BÜCHERmagazin

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum