Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist die Illustration eines großen Bettes zu sehen, in dem zehn Kinder nebeneinander liegen. Sieben Kinder schlafen, die übrigen drei sind wach. Links neben dem Bett ist eine Wandlampe zu sehen, die eingeschaltet ist.

Buch • ISBN 978-3-8337-3886-9

In den Warenkorb legen € 15,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Ulrich Maske, Gisela Dürr: Gehen zehn in ein Bett

In einem großen Bett machen es sich zehn Kinder mit vielen Plüschtieren und Kissen gemütlich. So lässt es sich gut einschlafen! Der Kleinste jedoch drängt einen Bettgenossen nach dem anderen unter den warmen Decken hinaus. Hat er es etwa nicht bequem genug? Oder möchte der Kleinste vielleicht nur nicht schlafen?

Ulrich Maske erzählt nach traditionellen englischen Motiven ein lustiges Zahlenabenteuer vor dem Schlafengehen. Liebevolle und farbenfrohe Illustrationen von Gisela Dürr nehmen Klein und Groß mit in eine Welt voller kuscheliger Decken, Kissen, Kuscheltiere und Zahlen.

Format: 302 x 208 mm • 32 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert mit Poster mit Glow-in-the-dark-Effekt

Downloads:

Video:

Pressestimmen:

Besonders und einzigartig wird sie [die Geschichte] […] durch die absolut fantastischen Illustrationen von Gisela Dürr, die einen in eine wundervolle ruhige Stimmung versetzten, in der man so eingestimmt viel entdecken und erleben kann.
kinderbuchkiste.blogspot.com

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt den Adler im Mittelpunkt. Auf den umliegenden Ästen sitzen und um ihn herum fliegen eine Menge bunte Vögel.
    Das Waldfest
  • Das Bild zeigt ein nachdenkliches Mädchen auf weißem Grund, das inmitten von Farbeimern, Klecksen und Stiften liegt.
    Welche Farbe hat ein Kuss?
  • Das Cover ist grafisch und bunt gestaltet. Es zeigt einen Jungen mit Maske und Superheldenumhang, der in einem Dschungel steht. Vor ihm liegt ein Tigerschwanz im Gras, der zum Bildrand verschwindet.
    Traust du dich?
  • Das Cover ist im Manga-Stil gehalten und zeigt eine Hügellandschaft, auf der zwei Kinder und ein Einhorn stehen. Im Hintergrund ist ein Schloss zu sehen.
    Das Licht des Einhorns
  • Das Cover zeigt zwei Kinder, die über ihre Stärken nachdenken, zum Beispiel verbildlicht durch eine Gedankenblase mit Planeten und Sternenbildern.
    Das große starke Buch
  • Das Bild zeigt ein zusammengerolltes, schlafendes Mammut, das mit einem schlafenden Kind kuschelt, das am Daumen lutscht.
    Wolle und ich
  • Das Cover ist gezeichnet und zeigt ein kleines Mädchen, das trotzig die Arme verschränkt hat. Dem Mädchen gegenüber hängt ein Affe von einer Liane und schaut ihr ins Gesicht. Gerahmt wird die Szene von Dschungelpflanzen und -tieren.
    Das hier ist doch kein Dschungel
  • Auf dem Cover ist die Illustration dreier Mädchen zu sehen, die gelangweilt auf bzw. an einem Sessel lehnen. Um sie herum liegen gemalte Bilder, Bücher und Stofftiere.
    Langweilst du dich, Minimia?
  • Auf dem Cover ist  die Illustration eines Seehunds zu sehen, der im Meer schwimmt. Durch einen Querschnitt sieht man einen Fischschwarm und den Meeresboden. Im Hintergrund fliegt eine Möwe und einen Leuchtturm.
    Robin. Ein kleiner Seehund räumt auf
  • Auf dem Cover ist die Illustration eienr Frau in einem Superheldenkostüm zu sehen. Rechts neben ihr sitzt ein lesender Junge.
    Max und die Superhelden
Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt Gisela Dürr

© Gisela Dürr

Gisela Dürr

Gisela Dürr, geboren 1968 in Laupheim, studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Mainz. Neben Kinderbüchern, Jugendlexika und Spielen illustriert sie auch Sachbücher.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum