Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Jungen mit einem großen Hut auf dem Kopf auf einer Wiese zeigt, der die Hände in die Hosentasche steckt, und neben ihm eine Katze und ein Mädchen in Gummistiefeln mit verschränkten Armen.

Buch • ISBN 978-3-8337-3529-5

In den Warenkorb legen € 12,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Barbara Landbeck: Robby aus der Räuberhöhle

Auf einem verborgenen Grundstück, mitten in dem kleinen Städtchen Jottwede, lebt Robby mit seinem Kater Momo und der Krähe Karla in seiner Räuberhöhle. Robby ist ein waschechter Räuber - zumindest sagt das seine Oma, die wilde Hilde. Besonders räuberisch findet Robby sich eigentlich nicht. Schon gar nicht, als die freche Thea mit den gelben Gummistiefeln vor ihm steht. Thea sucht ihre Tante Dora. Doch wie findet man die ohne Adresse und wenn man nebenbei noch zwei richtigen Räubern das Handwerk legen muss? Für Thea und Robby beginnt ein großes Abenteuer und eine wunderbare Freundschaft.

Format: 165 × 235 mm • 112 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert

Downloads:

Video:

Pressestimmen:

Fast liest sich die Geschichte wie der Traum eines Kindes. Es scheint so, als hätte Landbeck ihr erstes Kinderbuch mitten aus der reichen, schillernden Fantasiewelt der Kindheit gegriffen.
Literatur Garage

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Junge mit einem großen Hut auf einer Leiter steht, die an einer Mauer lehnt. Links von ihm sitzten ein Mädchen mit Gummistiefeln und eine Katze auf der Mauer. Ein Rabe blättert in einem Buch.
    Robby aus der Räuberhöhle. Wer rettet das Paradies?
Das Foto zeigt die Autorin und Illustratorin Barbara Landbeck.

© Lotta Landbeck

Barbara Landbeck

Barbara Landbeck, geboren 1963 in Hamburg, studierte Neue Deutsche Literatur in München und Illustration an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg. Nach dem Studium gründete sie mit zwei Freunden den Tivola Verlag in Berlin, in dem sie 16 Jahre als Kreativdirektorin tätig war. Heute ist Barbara Landbeck freischaffende Malerin, Illustratorin, Autorin und Dozentin. Sie ist Inhaberin der "Kunstschule im Elbe" und lebt mit Tochter und Mann in Hamburg.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum