Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Snöfrid aus dem Wiesental

Seiten:  1 

Auf dem Cover ist eine Illustration von Snöfrid zu sehen, der an einem Seil an einem Baum schwingt und in der linken Hand eine goldene Kugel in der Hand hält. Am rechten Bildrand ist ein Einhorn zu sehen, am linken Bildrand sitzt eine Eule.

Andreas H. Schmachtl: Snöfrid aus dem Wiesental

Das ganz und gar fantastische Geheimnis des Riesenbaumes

Kaum hat sich Snöfrid an die Ruhe im Wiesental gewöhnt, da machen die Dorfbewohner Ärger und ein Freund verschwindet. Während der Suche finden sich Snöfrid und Björn plötzlich in den Lautlosen Wäldern bei den Thula wieder, die dringend snöfridsche Hilfe benötigen.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von Snöfrid abgebildet, der mit einer Umhängetasche und einem  Fernglas in der Hand am Meer im Halbprofil mit dem Gesicht nach vorne gedreht steht. Auf dem Meer ist ein Wikingerschiff mit drei Wikingern zu sehen.

Andreas H. Schmachtl: Snöfrid aus dem Wiesental

Die ganz und gar abenteuerliche Reise zu den Nebelinseln

Eigentlich hat es ein Snöfrid gerne ruhig. Und Abenteuer liegen ihm ganz und gar nicht. Doch plötzlich verspürt Snöfrid etwas Seltsames. Ist das etwa Fernweh? Oder gar Abenteuerlust?

mehr...

Das Cover des Hörbuchs zeigt das pelzige Wesen Snöfrid mit einem Wanderstab, das zwischen steilen Felsen durch ein Tal mit einem Schloss wandert, während um es herum und auf einer Hängebrücke Mäuse, Feen und andere kleine Gestalten unterwegs sind.

Andreas H. Schmachtl: Snöfrid aus dem Wiesental

Die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland

Ein Snöfrid hat am liebsten seine Ruhe. Nach Abenteuern steht ihm nicht der Sinn, und als er eines Tages dazu auserkoren wird, die entführte Prinzessin Gunilla aus den Fängen eines Trolls zu befreien, ist Snöfrid alles andere als begeistert.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum