Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist eine Illustration eines Jungen abgebildet, der an einem Tisch sitzt, auf dem ein geschmückter Adventskranz liegt. In dem Kranz sitzt ein Meerschweinchen.

CD • ISBN 978-3-8337-3791-6

In den Warenkorb legen € 7,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Kirsten Boie: King-Kong, das Weihnachtsschwein

Interpret: Karl Menrad

Gesamtspielzeit: 38:03

Mama hat Adventsgestecke für die Kegelclub-Weihnachtsfeier gebastelt. Doch dann rupft King- Kong in einer unbeobachteten Minute die Adventsgestecke kaputt und knabbert an den Tannenzweigen. Wie soll Jan-Arne Mama das nur beibringen?

Die gleichnamige Buchausgabe ist im Verlag Friedrich Oetinger erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Humor und Situationskomik der Erzählung spiegeln sich in Karl Menrads Lesung ebenso wider wie die geheimen Nöte Jan-Arnes, der vor den Eltern das Missgeschick erst zu vertuschen, dann mit tatkräftiger Unterstützung seiner Freundin Ajda gutzumachen versucht.
ekz.bilbiotheksservice

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt eine Vignette mit Aleja in Piratinnen-Kleidung, eine Harpune über der Schulter, auf der eine Eule landet. Im Hintergrund sind eine Bucht und ein Schiff zu sehen. Der Raum um die Vognette ist Rosa und mit zarten Ranken am Rand verziert
    Aleja und die Piratinnen. Das Schattenschiff
  • Das Cover zeigt Zoe im Portrait und im Hintergund ist ein Pferd zu sehen, das durch einen Fluss läuft, der sich durch herbstliche Bäume an einem Berg vorbei schlängelt.
    Pferdeflüsterer-Academy. Flammendes Herz
  • Das Cover zeigt zwei Bäume im Dschungel auf dunkelblauem Grund. Dazwischen fliegt der gelbe Schulbus Charlie mit Kindern, die erstaunt raus gucken.
    Charlie. Ein Schulbus hebt ab
  • Das Cover zeigt Tafiti und Pinsel in einer Höhle. In der Ecke lauert ein Löwe und über ihnen fliegen Fledermäuse.
    Tafiti und die Geisterhöhle
  • Das Cover ist beige. Rechts unten befindet sich ein kreisförmiger Rahmen mit römischen Ziffern, in dem Figuren abgebildet sind. Sie stehen sich kämpferisch als Römer und Räuber gegenüber.
    Die Zeitdetektive. Hinterhalt am Limes
  • Das Cover zeigt ein schwimmendes Hausfloß, auf dem drei Kinder sitzen und um das Möwen fliegen.
    Ohrenbär. Die schönsten Feriengeschichten
  • Das Cover ist gelb mit dunkelgelben Fußabdrücken, darauf liegen Fotocollagen, die eine Bergseelandschaft, eine Kuh und die Barfußbande auf einer Wiese zeigen.
    Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma
  • Das Cover hat einen glitzernden Hintergrund in türkis und Lila mit verschiedenen Symbolen z.B. ein grinsendes Lama. Oben rechts ist ein Polaroidbild abgebildet, das Lele und ihre beiden Freundinnen zeigt. In der Mitte steht groß der Titel.
    Leles Geheimclub. Keine Kings im Hauptquartier!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungens und eines Mädchens zu sehen, die auf einer Kuh über eine Wiese reiten. Im Hintergrund reitet ein weiteres Mädchen auf einem Schwein.
    Wir Kinder vom Kornblumenhof. Kühe im Galopp
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mammuts zu sehen, dass einen Stapel Holz mit dem Rüssel trägt. Um ein Lagerfeuer mit Grill herum stehen vier Personen, eine davon spricht mit dem Mammut
    Die kleinen Wilden. Neu entdeckte Mammutgeschichten
Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie.

© Indra Ohlemutz

Kirsten Boie

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, "Paule ist ein Glücksgriff", das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und 2019 wurde die Autorin zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg ernannt. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Karl Menrad.

© Karl Menrad

Karl Menrad

Karl Menrad spielt seit fast 40 Jahren auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft, bis er 1968 sein erstes Engagement als Schauspieler erhielt. Es folgten weitere Verträge, u. a. war Karl Menrad 14 Jahre lang am Burgtheater Wien bei Claus Peymann engagiert. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie "Schlosshotel Orth". Heute arbeitet Karl Menrad als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lebt in Wien.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum