Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Liederalbum ist eine Illustration abgebildet, auf der zwei Schafe in einer Hängematte liegen. Unter ihnen buddelt sich ein Maulwurf aus der Erde hervor und im Hintergrund steht ein Haus.

CD • ISBN 978-3-8337-1578-5

In den Warenkorb legen € 10,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Mäh, sagt das kleine Lamm
1:43 min. - 128 KBits/s

Ulrich Maske: Mäh, sagt das kleine Lamm

Lieder zum Kuscheln & Träumen

Interpret: Ulrich Maske, Thomas Friz, Susan Ertel, Donata Höffer, Cantilene-Kinderchor

Musik: Ulrich Maske, Johann Friedrich Reichardt

Gesamtspielzeit: 40:41

"Mäh, sagt das kleine Lamm" vereint die schönsten Lieder von Ulrich Maske zum Kuscheln, Spielen und Zuhören. Jedes Lied erzählt eine kleine, liebevolle Geschichte. Zarte Melodien und eine sehr bildhafte Sprache laden Kinder ab zwei Jahren ein zu einer musikalischen Traumreise, bei der ein Lied so schön ist wie das andere.

Inhalt: Mäh, sagt das kleine Lamm • Annas weißes Lamm • Die Küken • Ich hätt so gern ein weißes Lamm • Mein Traumtier • Lavendelblau • Mein kleines Boot • Johnnys Buddelschiff • Kleiner Vogel, was singst du? • Drei Knirpse • All die schönen kleinen Pferde • Da oben in den Bergen • In der tiefen Ruhe des Waldes • Abend • Wer hat die schönsten Schäfchen • Schlaf, mein Kind, es wird Nacht überall • Leise, Peterle, leise • Äuglein blinzelt

Downloads:

Pressestimmen:

Die CD "Mäh, sagt das kleine Lamm" von Musiker Ulrich Maske stimmt mit angenehm ruhigen Weisen aufs Schlafen ein.
Leben & erziehen, Extra-Heft Babys lernen schlafen

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Schneemanns zu sehen, der Flöte spielt. Links neben ihm sitzt ein Junge auf einem Schlitten. Hinter ihm stehen zwei Mädchen, die sich anblicken.
    Meine ersten Weihnachtslieder und Geschichten
  • Aufdem Cover ist die Illustration eines Babys zu sehen, das in ein Handtuch gewickelt ist. Es hat eine Quietscheente in der Hand. Neben ihm sitzt ein Kuscheltier-Bär auf einem Töpfchen, vor ihm liegt eine Bürste.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Müllautos zu sehen. Ein Müllmann bedient das Auto, ein weiterer zieht eine Mülltonne hinter sich her.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Auf em Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, das Hühner füttert. Neben ihr sitzt ein Junge auf einem Strohballen und streichelt eine Katze. Im Hintergrund fährt ein Junge einen Trecker.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens und eines Jungens zu sehen. Der Junge schaut sich ein buch an, das Mädchen blickt ihn an und klatscht in die Hände.
    Meine ersten Lieblings-Geschichten und Lieder
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Schwans zu sehen, auf dessen Rücken ein schlafendes Baby liegt.
    Klassik für Babys
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Gitarre spielenden Elefanten, auf dessen Nase eine Maus steht und ein Trompete spielender Bär zu sehen. Im Vordergrund haben sich ein Mädchen und ein Junge an den Händen gefasst und tanzen.
    Lieder für kleine Mäuse
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mannes, einer Frau und vier Kinder zusehen. Die Frau schiebt einen Kinderwagen, der Mann hält eine Jacke und unterhält sich mit einem Kind. Ein weiteres hängt seine Jacke an einem Haken auf.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Kindes zu sehen, das auf einem Spielplatz auf einem Krokodil reitet. Rechts von ihm ist ein Dreirad abgebildet, links von ihm eine Sandkiste. Im Hintergrund ist eine Rutsche zu sehen.
    Wie schön - ich bin schon 3!
  • Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf dem eine Ente und mehrere Küken in einem See schwimmen. Am Ufer sitzen ein Kind und ein Fuchs.
    Alle meine Entchen
Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Thomas Friz

Thomas Friz, geboren 1950 in Göppingen, begann seine Karriere als Musiker mit kleinen Solotourneen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Von 1974 bis 1986 musizierte er mit Erich Schmeckenbecher als Duo unter dem Namen "Zupfgeigenhansel". Der Durchbruch gelang: Beide Liedermacher wurden 1978 als Künstler des Jahres von der Deutschen Phono-Akademie ausgezeichnet. Nach der Auflösung von "Zupfgeigenhansel" 1986 war Friz mit jiddischen und deutschen Volksliederprogrammen solo aktiv. Er veröffentlichte mehr als zwei Dutzend Schallplattenproduktionen und spielte weltweit Konzerte.

Susan Ertel

Susan Ertel ist Sängerin, Musikerin und Musikpädagogin mit Wurzeln im Jazz und Blues. Nach ihrer sechsjährigen Gesangsausbildung sowie einem zweijährigen Aufbaustudium in Hamburg wirkte sie in verschiedenen Band- und Ensembleprojekten mit. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Gesangslehrerin mit Solisten und Gruppen. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Barbara Weyer gründete sie 2004 die Hamburger Musikschule "Stadtklang" und ist seitdem deren musikalische Leiterin.

Das Foto zeigt Schauspielerin und Sängerin Donata Höffer.

© Ezra und Simon Friedländer

Donata Höffer

Donata Höffer, 1949 in Berlin geboren, ist Schauspielerin und Sängerin. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Max-Reinhardt-Schule in Berlin folgten Engagements unter anderem an Theatern in Wuppertal, Bremen und Berlin. Sie zählte lange Zeit zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. Donata Höffer spielte zahlreiche Hauptrollen, so in Wedekinds "Lulu", in Lessings "Miss Sara Sampson" und in Goethes "Faust". Zu ihren populärsten TV-Auftritten zählen Rollen unter anderem in "Ein Fall für zwei", "Doppelter Einsatz" und "Die Männer vom K3". Seit 1981 arbeitet sie auch als Sängerin mit eigenen Programmen und tritt bei internationalen Festivals auf.

Cantilene-Kinderchor

Der Cantilene-Kinderchor wurde 1997 als Auswahlkinderchor des Helene-Lange-Gymnasiums unter der Leitung von Jan Rainer Bruns gegründet. Mitglied sind rund vierzig Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren. Erkundet und trainiert werden Stücke aus den unterschiedlichsten Zeiten und Stilen - von Barock und Klassik bis zu moderner Musik ist alles vertreten. Der Cantilene-Kinderchor veranstaltet Chorreisen, Begegnungskonzerte, und hat an mehreren CD-Produktionen mitgewirkt.

Johann Friedrich Reichardt

Johann Friedrich Reichardt wurde 1752 in Königsberg geboren. Mit seinem virtuosen Geigenspiel, in dem ihn sein Vater ausbildete, hatte er bald den Ruf ein "Wunderkind" zu sein. Nach seinem Studium in Königsberg bei Immanuel Kant führte er ein unstetes Reiseleben. Auch während seiner Zeit als preußischer Hofkapellmeister in Berlin (1775-1794) unternahm Reichardt zahlreiche Reisen durch Deutschland und Europa. So machte er die Bekanntschaft mit vielen bedeutenden Persönlichkeiten seiner Zeit wie Napoleon, Goethe, Schiller, Haydn, Beethoven und Novalis. Aus seiner Anstellung in Berlin wurde er aufgrund von Unstimmigkeiten schließlich ohne Pension entlassen. Reichardt starb 1814 auf seinem Gut Giebichenstein bei Halle. Sein Werk umfasst Bühnenstücke, Oratorien, Kantaten, Instrumentalmusik, Liedersammlungen und musiktheoretische Schriften.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum