Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist eine Illustration eines Mädchens abgebildet, das mit einem Hund von links nach rechts über eine Wiese läuft. Auf der Wiese steht ein Schild, in dem

Erscheint voraussichtlich am 07.07.2017

2 CDs • ISBN 978-3-8337-3793-0 • € 13,00

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Bettina Gundermann: Nicolettas geheime Welt

Interpret: Julia Meier

Gesamtspielzeit: ca. 80 Minuten

Nicoletta ist untröstlich, als ihre Freundin Augusta wegzieht. Innerlich zerbröselt sie so sehr, da hilft selbst Trost spendende Schokolade nichts. Doch dann entdeckt sie einen geheimnisvollen Ort, an dem sie den kleinen Blaubeermann, die schräge Gräfin Krawalla, den französischen Herrn Oh là là und viele andere skurrile Personen kennenlernt. Die verrückte Truppe hilft Nicoletta, ihre Traurigkeit zu überwinden.

Mal mutig und frech, mal wütend und bedrückt - Nicoletta zeigt uns das Leben in allen Gefühlslagen mit einer Handvoll Blaubeeren und noch mehr Humor.

Julia Meier verleiht jeder Figur eine passende Stimme und erzählt Nicolettas Welt auf witzige und gefühlvolle Weise.

Die gleichnamige Buchausgabe ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Empfehlungen |  |
 |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Jungen abgebildet, der an einem Tisch sitzt, auf dem ein geschmückter Adventskranz liegt. In dem Kranz sitzt ein Meerschweinchen.
    King-Kong, das Weihnachtsschwein
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen zu sehen, das Blockflöte spielt. Links neben ihr schlängelt sich eine Natter.
    Mein Lotta-Leben. Eine Natter macht die Flatter
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einer Muschel am Strand abgebildet. Im Hintergrund sieht man das Meer. Die Muschel hat über ihrem Kopf eine Sprechblase mit nicht lesbarem Inhalt.
    Was liegt am Strand und redet undeutlich? & Was sitzt im Wald und winkt?
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen und einem Jungen zu sehen, die beide eine Schultüte tragen und zu einem Gebäude am linken Bildrand laufen. Der Titel ist mit Kreide an eine Tafel geschrieben.
    Ich komme in die Schule
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von fünf Kindern zu sehen, die einen Schulranzen und eine Schultüte tragen. Zwischen ihnen steht ein kleiner Frosch, der eine Möhre wie eine Schultüte in der Hand hält.
    Hurra, ich bin ein Schulkind!
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von acht Kindern aus verschiedenen Nationen zu sehen, die sich an den Händen halten und tanzen. Im Hintergrund ist die Erdkugel zu sehen.
    30 Jahre Ohrenbär
  • Auf der Illustration ist ein Junge zu sehen, der auf einem Steg sitzt und ein Meerschweinchen auf dem Schoß hat. Im Hintergrund ist ein Strand mit dem Meer zu sehen, auf dem ein Segler unterwegs ist.
    King-Kong, das Reiseschwein & King-Kong, das Schulschwein
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von Lotta zu sehen, auf deren rechter Schulter ein Koala sitzt. Mit ihrer linken Hand hält sie einem weiteren Koala Eukalyptus hin. Am rechten Bildrand sitzt ein Koala auf einem Ast und schläft.
    Mein Lotta-Leben. Volle Kanne Koala
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Mädchen mit einer Blockflöte in der Hand und einer Schleife im Haar zu sehen ist. Neben ihr steht ein Esel in einem Pullover, ein weiterer Esel steht vor einem geschmückten Tannenbaum.
    Mein Lotta-Leben. Süßer die Esel nie singen
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Mädchen Hand in Hand tanzend mit einem Känguru zeigt. Das Känguru hat einen Schuh an, das Mädchen eine Flöte in der freien Hand.
    Mein Lotta-Leben. Der Schuh des Känguru
Das Foto zeigt Bettina Gundermann

© Sonja Maria Zahnberg

Bettina Gundermann

Bettina Gundermann schreibt Prosa und Drehbücher. "Nicolettas geheime Welt" ist ihr erstes Kinderbuch.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Meier.

© Alan Ovaska

Julia Meier

Julia Meier studierte Schauspiel, Gesang und Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Im Jahr 2011 gewann sie im Rahmen des Bundeswettbewerbs Gesang in Berlin den Chansonpreis und war von 2012 bis 2014 im festen Ensemble der Schauburg München. Anschließend war sie unter anderem Gast am Schlosstheater Moers, am Landestheater Schwaben und am Apollo Theater Siegen. 2015 wirkte sie in der Uraufführung des Musicals "Hammerfrauen" an den bekannten Berliner Wühlmäusen mit und ist seit 2015 am Theater Bielefeld zu sehen.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum