Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Niki Reiser

Niki Reiser, geboren 1958, ist ein Schweizer Filmkomponist. Nach einer klassischen Flötenausbildung studierte er von 1980 bis 1984 an der Berklee School of Music in Boston Jazz und Klassik mit filmmusikalischem Schwerpunkt. Bereits in den vereinigten Staaten komponierte er Musik für einige Filme. Zudem tourte er als Jazzflötenspieler mit dem von ihm mitbegründeten Ensemble "People". Zurück in Europa vertiefte er seine Ausbildung mit zusätzlichen Studien im Bereich Komposition in Basel und mit Workshops, unter anderem bei Ennio Morricone und Jerry Goldsmith. Er komponierte die Filmmusik für viele deutsche Kinoerfolge wie "Jenseits der Stille", "Nirgendwo in Afrika", "Das fliegende Klassenzimmer", "Die weiße Massai" und "Alles auf Zucker!". Zudem komponiert er auch für das Theater und tourt als Flötenspieler mit Klezmerband "Kol Simcha". Niki Reiser wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bavarian Film Award, dem German Film Award und dem Swiss Filmmusic Award.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Hörspiel ist ein Foto von einer Szene aus dem Film

Heidi. Das Original-Hörspiel zum Film

Das Waisenmädchen Heidi lebt mit seinem Großvater, dem Almöhi, in den Schweizer Bergen. Am liebsten ist sie zusammen mit ihrem Freund, dem Geißenpeter, und den Ziegen auf der Alm.

mehr...

Cover Hörspiel: Die Wilden Hühner und das Leben. Das Original-Hörspiel zum Film

Die Wilden Hühner und das Leben. Das Original-Hörspiel zum Film

Vertrackt ist das mit dem Erwachsenwerden. Da kommen die "Wilden Hühner" ganz schön durcheinander. Oberhuhn Sprotte jedenfalls versteht die Welt nicht mehr ...

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum