Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Andrea Reitmeyer: Robin. Ein kleiner Seehund räumt auf

Dieses Buch mit den vielen liebevollen Illustrationen weist mit erhobenem Zeigefinger und trotzdem sehr sympathisch und unterhaltsam auf das Müllproblem in den Meeren hin und zeigt, welche Folgen dies hat und was man dagegen tun kann. Der Hörspiegel

Wundervoll von der Autorin illustriert. Pressebüro Berghoff

Ganz klar - so einfach wie im Bilderbuch läuft es in der Realität leider nicht. Dennoch gibt die Geschichte wichtige Denkanstöße zur Müllvermeidung und zur richtigen Entsorgung. ekz.bibliotheksservice

Ein süßes Sachbilderbuch für die Kleinen über das Plastikproblem im Meer. Kinderbuchblog Familienbuecherei

Ein wunderbares Buch, welches auf spielerische und sanfte Weise auf die Problematik des Müllaufkommens im Meer und an den Stränden hinweist, ohne den Zeigefinger zu erheben. Facebook (Beitrag von Désirée Bücherfee)

Die wunderbare Geschichte wird durch tolle Bilder begleitet. […] Alles ist mit Liebe zum Detail gezeichnet und die Farben sind natürlich und wunderschön. Instagram (Beitrag von buecherglitzer_grundschulliebe)

Dieses Buch hat die Kinder im Kindergarten total gefesselt. Sie waren entrüstet und schockiert, dass die Menschen Robin den Lebensraum wegnehmen. […] Dieses Buch ist super geeignet, um es bei BNE-Themen (BNE = Bildung für nachhaltige Entwicklung) einzusetzen. momsfavoriteandmore.de

Ein schönes Bilderbuch, das zum Umweltbewusstsein von Kindern beitragen kann und sich gut eignet, um mit Kindern darüber ins Gespräch zu kommen! Instagram (Beitrag von miss_lia48)

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum