Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Anthony Horowitz, Bastian Pastewka: Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes

Pastewka erzählt nüchtern und spannend, was Menschen sich herausnehmen, wenn sie die Gelegenheit dazu haben. Süddeutsche Zeitung

Pastewka liefert ein Hörspiel nach klassischen Rezepten mit atemberaubenden Action-Szenen. MDR

Pastewka liefert ein sehr solides, fast klassisches Hörspiel nach bewährten Rezepten und diese Rezepte passen eben auch perfekt zur Vorlage von Anthony Horowitz. MDR (Ulf Heise)

Das Ding ist nahezu perfekt inszeniert, durch die Bank toll gespielt und steckt voller feiner und gemeiner Überraschungen. hörspielsachen.de

Ohrenaufbereiter Bastian Pastewka, der 2014 den Baskerville-Köter mit seinem Kreativ-Upgrade souverän vermöbelt hat, übertrifft sich selbst, wie Holmes sagen würde. Ganz großes Hirnkino. IN München

Die gelungene Hörspiel-Inszenierung von Bastian Pastewka lässt nun den legendären Sherlock Holmes wieder auferstehen. Main-Echo

Mit einer außergewöhnlichen Sprecherriege voller illustrer Namen wie Frank Röth, Irm Hermann, Cathlen Gawlich, Walter Sittler, Katja Bürkle, Philipp Schepmann, Claus Dieter Clausnitzer, Christoph Maria Herbst u.v.a., teilweise nur in kurzen Cameoauftritten, hat er [Bastian Pastewka] ein hochklassiges Hörspiel inszeniert, das keine Wünsche offen lässt. ekz.bibliotheksservice

Mit Frank Röth wurde Sherlock Holmes meines Erachtens stimmlich hervorragend besetzt, wie auch die Wahl von Gerhard Garbers als Dr. Watson. buchverzueckt.blogspot.de

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum