Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Cover Hörbuch: Cornelia Funke: Greta und Eule, Hundesitter

2 CDs • ISBN 978-3-8337-1007-0

In den Warenkorb legen € 12,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Cornelia Funke: Greta und Eule, Hundesitter

Interpret: Julia Fischer

Musik: Jens Kronbügel

Gesamtspielzeit: 01:12:28

Sechs Wochen Sommerferien allein zu Haus, während der Regen aufs Dach prasselt ... Das wäre nicht mal so schlimm, wenn Greta nur einen Hund hätte, der ihr ab und zu seinen warmen Kopf auf den Schoß legt. Doch davon kann sie nur träumen, wegen Onkel Eduards Hausordnung. Tiere ohne Federn sind darin strikt verboten. Bevor Greta aber den Kopf hängen lassen kann, kommt ihre Kusine Eule zu Besuch, und Eule weiß ganz genau, was zu tun ist.

Downloads:

Pressestimmen:

Julia Fischers Stimme verleiht der Geschichte die jugendliche Frische. Sie ahmt den Tonfall der jungen Mädchen wunderbar nach.
ekz.bibliotheksservice

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Bild zeigt Illustrationen von Lotta und einem Freund sowie viele kleine bunte Doodles.
    Mein Lotta-Leben [Folge 11-13]
  • Das Cover hat einen glitzernden Hintergrund in türkis und Lila mit verschiedenen Symbolen z.B. ein grinsendes Lama. Oben rechts ist ein Polaroidbild abgebildet, das Lele und ihre beiden Freundinnen zeigt. In der Mitte steht groß der Titel.
    Leles Geheimclub. Keine Kings im Hauptquartier!
  • Produktabbildung: Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo!
Das Hörbuch zur Filmstory
    Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo!
  • Auf dem Cover sitzen die drei Freunde Lotta, Cheyenne und Paul nebeneinander und haben die Arme auf den Schultern des Sitznachbarn liegen. Die Figuren sind echte Menschen, während der Hintergrund ein gezeichneter Baum ist.
    Mein Lotta-Leben. Alles Bingo mit Flamingo!
  • Auf dem Cover ist die Illustration von zwei Jungen zu sehen, die sich angsterfüllt in den Armen halten. An der Wand hinter ihnen ist der Schatten von drei Piraten mit Säbeln zu sehen.
    Modermoor Castle. Die Retter des vergessenen Schatzes
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, das einen über ihr schwebenden Wal an der Flosse hält. Links und recht neben ihr sind Pinguine zu sehen.
    Mein Lotta-Leben. Wer den Wal hat
  • Auf dem Cover ist die Illustration von zwei jungen zu sehen die zum unteren linken Bildrand laufen. Sie werfen einen Schatten an die Wand, der die Form eines Werwolfs hat.
    Modermoor Castle. Die Jagd nach dem verschwundenen Löffel
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, die auf einem großen Würfel balanciert und eine Girlande vor einem Haus aufhängt. Im Schaufenster sind viele Spielsachen zu sehen. In der Eingangstür steht ein Junge.
    Die Wunderkiste. Ein Paket voller Magie
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, das auf einen rosanen Pudel zeigt. Am unteren rechten Bildrand sitzen vier Hunde.
    Mein Lotta-Leben. Da lachen ja die Hunde!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, die im Schneidersitz auf einem Stuhl sitzt. Sie hält eine grüne Katze im Arm. Rechts neben ihr steht ein Spielzeugpferd, links neben ihr ein Globus.
    Die Wunderkiste
Das Foto zeigt die Autorin Cornelia Funke.

© E. Briese

Cornelia Funke

Cornelia Funke, geboren 1958 in Dorsten / Westfalen, ist als Kinder- und Jugendbuchautorin international erfolgreich. Sie arbeitete zunächst als Pädagogin und studierte parallel dazu Buchillustration. Anschließend begann sie, Geschichten für Kinder zu schreiben und zu illustrieren. Der internationale Durchbruch als Autorin gelang ihr mit dem Roman "Herr der Diebe", der sich monatelang auf den US-Bestsellerlisten hielt. Ihre Bücher sind in über 40 Sprachen übersetzt. Cornelia Funke wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Internationalen Buchpreis CORINE" und zweimal mit dem "Book Sense Book Of The Year Award". 2008 erhielt sie einen Bambi in der Kategorie Kultur sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande. Viele ihrer Romane wurden verfilmt, darunter "Herr der Diebe", "Die Wilden Hühner", "Hände weg von Mississippi" und "Tintenherz". Cornelia Funke lebt mit ihrer Familie in Los Angeles.

Das Foto zeigt Julia Fischer

© Dieter Nothhaft

Julia Fischer

Julia Fischer, geboren 1966 in München, ist freiberufliche Sprecherin. Die Tochter eines Theaterregisseurs und einer Schauspielerin sprach bereits als Kind in Hörspielen des Bayerischen Rundfunks. Eine Schauspielausbildung und Engagements am Chiemgauer Volkstheater, an diversen Münchner Bühnen und dem TV-bekannten "Komödienstadl" folgten. Julia Fischer moderierte zahlreiche Magazin-Sendungen für Radio und Fernsehen. Seit 1997 arbeitet die dreifache Mutter freiberuflich als Sprecherin.

Jens Kronbügel

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum