Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Cover Hörbuch: Andreas H. Schmachtl: Tilda Apfelkern. Wunderbare Geschichten aus dem Heckenrosenweg (1) - Herbst & Winter

2 CDs • ISBN 978-3-8337-2416-9

In den Warenkorb legen € 12,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Andreas H. Schmachtl: Tilda Apfelkern. Wunderbare Geschichten aus dem Heckenrosenweg (1)

Herbst & Winter

Interpret: Stephan Schad

Musik: Jens Kronbügel

Gesamtspielzeit: 02:12:23

Die holunderblütenweiße Kirchenmaus Tilda Apfelkern und ihre Freunde erleben zwei aufregende Jahreszeiten. Stürme, Hochwasser, ein seltsames Gespenst und ein schlimmer Schnupfen lassen Tilda, die Postmaus Molly, Igel Rupert, Edna Eichhorn und ihre Söhne Billy und Benny sowie Robin Rotkehlchen enger zusammenrücken. Im jährlichen Kuchen- und Marmeladenwettbewerb eifert die kleine Gesellschaft fröhlich um den ersten Platz. Und bald erwartet Tilda sehnsuchtsvoll die ersten Schneeflocken.

Mit seiner lebendigen und farbenfrohen Sprechkunst gestaltet der Schauspieler Stephan Schad jede Figur.

Inhalt: Ein stürmischer Anfang • Der große Regen • Das Wasser steigt • Gefährliches Hochwasser • Der Alljährliche Kuchen- und Marmeladenwettbewerb • Geheimnisse • Noch mehr Geheimnisse • Das Gespenst vom Heckenrosenweg • Die große Entscheidung • Was man eben so braucht • Der allerschlimmste Schnupfen der Welt • Die hübsche Kammer • Winterschlaf • Handarbeitskränzchen in Hochform • Ein eiskalter Wind • Ruperts erster Schnee

Das Buch mit Geschichten aus allen vier Jahrszeiten ist im Arena Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Der Sprecher Stephan Schad arbeitet mit seiner Stimme und gibt besonderen Vorkommnissen auch eine besondere Klangfarbe, dramatisiert jedoch nie übermäßig, so dass die Bilderwelt im Kopf des Hörers stark angeregt wird. Zur rechten Einfühlung trägt auch die schöne, behagliche Zwischenmusik bei, die die jeweils längeren Geschichten gliedert.
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt die Mäuse Tilda und Molly, die eine Picknickdecke in der Hand halten und überrascht zu einer Burg hinüber blicken. Im Hintergrund steht eine Prinzessin auf dem Balkon des Turms und auf der Burgmauer steht ein Prinz.
    Tilda Apfelkern. Das Zauberpicknick im verwunschenen Garten und weitere Geschichten.
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Siebenschläfers zu sehen, der mit vielen Spielsachen vor einem Zelt aus Decken sitzt.
    Bobo Siebenschläfer. Drinnen ist was los!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Snöfrids zu sehen, der in den Betrachter anblickt. Vor ihm steht eine kleine Eule auf einem Stapel Bücher und blickt nach oben.
    Snöfrid aus dem Wiesental
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Katze zu sehen, die einen Rock und einen Pulli trägt und durch eine Lupe blickt. Neben ihr steht eine Eidechse mit einer Brille und einem Block und Stift in der Hand.
    Missi Moppel. Detektivin für alle Fälle
  • ProduktAuf dem Cover ist die Illustration zweier Mäuse zu sehen, die über eine Brücke laufen. Hinter ihnen läuft ein Igel mit einem Sonnenschirm im Arm.
    Tilda Apfelkern. Zauberhafte Sonnentage im Heckenrosenweg
  • Auf dem Cover ist die Illustration von Bobo Siebenschläfer zu sehen, der auf einem Baumstamm läuft und einen Blumenstrauß in der Hand hält.
    Bobo Siebenschläfer. Draußen ist es schön!
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von Snöfrid zu sehen, der mit drei Glocken jongliert.
    Snöfrid aus dem Wiesental
  • Auf dem Cover ist eine Illustration einer weißen Maus zu sehen, die mit einer Schnecke auf einem Boot steht. Auf dem Festland stehen ein Igel, eine graue Maus und ein Eichhörnchen mit Gepäck.
    Tilda Apfelkern. Ein zauberhaftes Hausboot-Abenteuer
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines murmeltierartigen Wesens mit Schal zu sehen, das vor einer Maus, ebenfalls mit Schau steht. Sie blicken sich an. Im Hintergrund ist ein Weihnachtsbaum zu sehen.
    Weihnachten!
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines murmeltierartigen Wesens zu sehen, das einen Apfel in der linken Hand hält. Vor ihm sitzt eine Schildkröte in einem Boot. Im Hintergrund sind Wasser, ein Wasserfall und Berge zu sehen.
    Snöfrid aus dem Wiesental
Das Foto zeigt Andreas H. Schmachtl

© Foto Schmidt

Andreas H. Schmachtl

Andreas H. Schmachtl, geboren 1971, studierte Kunst, Germanistik und Anglistik in Oldenburg. Einen Großteil seiner Zeit verbringt er in England, wo die Ideen zu seinen Büchern entstehen. Nicht zufällig geht es darin hauptsächlich um Igel, Mäuse und andere kleine Wesen, deren Schutz und Erhalt ihm besonders am Herzen liegen.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Stephan Schad.

© Heiner Orth

Stephan Schad

Stephan Schad, geboren 1964 in Pforzheim, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Er spielte unter anderem viele Jahre im Ensemble des Hamburger Thalia Theaters und des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Des Weiteren ist er Mitglied des Ensembles "Die Glücklichen". Für seine Rolle als "Nathan der Weise" bei den Theaterfestspielen in Bad Hersfeld erhielt Stephan Schad den "Großen Hersfeldpreis 2013"; zwei Wochen später den "Publikumspreis" der Festspielzuschauer - ein Novum, denn es war das erste Mal in der über 50-jährigen Geschichte der Bad Hersfelder Festspiele, dass ein Darsteller mit beiden Preisen geehrt wurde. Stephan Schad hat in zahlreichen TV-Serien wie "Stromberg", "Bella Block" und "Tatort" mitgewirkt. Im Kino war er unter anderem in den Filmen "Die Kirche bleibt im Dorf", "Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf II" und "Das Tagebuch der Anne Frank" zu sehen. Zudem arbeitet er als Sprecher für Hörfunk, Hörbuch und Fernsehen und unterrichtet als Rollenlehrer an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Stephan Schad lebt in Hamburg.

Jens Kronbügel

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum