extra-small small medium large extra-large portrait landscape

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Alle meine Entchen

Allererste Kinderlieder

  • Format: CD
  • Spielzeit: 52:37
  • ISBN: 978-3-8337-3811-1

Alle meine Entchen

Allererste Kinderlieder

  • Spielzeit: 52:37

Dieser Liederschatz enthält 24 bekannte und beliebte Kinderlieder und lädt zum gemeinsamen Zuhören und Mitsingen ein. Ob Schlaflied, Geburtstagsständchen oder passende Melodie zur Jahreszeit - diese Liederklassiker kommen schon bei den Jüngsten gut an. Bekannte Melodien von "ABC, die Katze lief im Schnee" bis "Hoppe, hoppe, Reiter" verzaubern Klein und Groß und nehmen die ganze Familie mit auf eine musikalische Reise.

Inhalt: Brüderlein, komm, tanz mit mir • Häschen in der Grube • Kuckuck, Kuckuck ruft aus dem Wald • Kleiner Stern • Schlaf, Kindchen, schlaf • ABC, die Katze lief im Schnee • Hoppe, hoppe Reiter • Alle meine Entchen • Der Sandmann ist da • Müde bin ich, geh zur Ruh' • Was zwickt mich da • Der Mond ist aufgegangen • Laterne, Laterne • Schneeflöckchen, Weißröckchen • Ringel, Ringel, Reihe • Wer hat die schönsten Schäfchen • Wiegenlied (Schlafe, mein Prinzchen) • Heißa, Kathreinerle • Summ, summ, summ • Die Blümelein, sie schlafen • Weißt du, wie viel Sternlein stehen • Geburtstagskonzert • Ri, ra, rutsch, wir fahren mit der Kutsch • Alle Leut'

Die gleichnamige Buchausgabe ist im JUMBO Verlag erschienen.

Künstler*innen

Susan Ertel ist Sängerin, Musikerin und Musikpädagogin mit Wurzeln im Jazz und Blues. Nach ihrer sechsjährigen Gesangsausbildung sowie einem zweijährigen Aufbaustudium in Hamburg wirkte sie in verschiedenen Band- und Ensembleprojekten mit. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Gesangslehrerin mit Solisten und Gruppen. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Barbara Weyer gründete sie 2004 die Hamburger Musikschule "Stadtklang" und ist seitdem deren musikalische Leiterin.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl ist mit ihren Kinderliedern aus der KiKA-Sendung SingAlarm bekannt. Mit "Ostfriesenblues" und "Ostfriesentango" begleitet sie Klaus-Peter Wolfs Krimiwelt auch für Erwachsene musikalisch. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht, und ihre Drehbücher für das Kinderfernsehen sind preisgekrönt. Zuletzt ist das Bilderbuch Paffi. Ein kleiner Drache und das Kätzchen bei JUMBO erschienen.

Das Foto zeigt Schauspielerin und Sängerin Donata Höffer. Ezra und Simon Friedländer

Donata Höffer, 1949 in Berlin geboren, ist Schauspielerin und Sängerin. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Max-Reinhardt-Schule in Berlin folgten Engagements unter anderem an Theatern in Wuppertal, Bremen und Berlin. Sie zählte lange Zeit zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. Donata Höffer spielte zahlreiche Hauptrollen, so in Wedekinds "Lulu", in Lessings "Miss Sara Sampson" und in Goethes "Faust". Zu ihren populärsten TV-Auftritten zählen Rollen unter anderem in "Ein Fall für zwei", "Doppelter Einsatz" und "Die Männer vom K3". Seit 1981 arbeitet sie auch als Sängerin mit eigenen Programmen und tritt bei internationalen Festivals auf.

Das Foto zeigt die Sängerin Beate Kynast. Axel Fidelak

Beate Kynast, geboren 1963, ist ausgebildete Sängerin. Neben Auftritten mit ihren eigenen Bands "Blue4U" und "CrosstownTraffic" stand sie auch mit Udo Lindenberg und Bobby McFerrin auf der Bühne. Beate Kynast wirkte bei Studioproduktionen von Hannes Wader, Chris Evans, Herbert Hildebrand und anderen mit. Sie tritt in Musicalproduktionen wie "Dracula" auf, singt Filmmusik und Jingles und gibt Workshops und Gesangsunterricht. Beate Kynast lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Isabell Strack (Eutin)

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1992 gründete Meyer-Göllner in Kiel "Irmi mit der Pauke" - unter diesem Label veranstaltet er Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmachkonzerte. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagog*innen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Hartmut Kiesewetter wurde 1941 in Stettin geboren. Er studierte zunächst Medizin und wechselte dann an die Musikhochschule Hamburg, um dort Trompete und Komposition zu studieren. Bereits während seines Studiums nahm er die erste Langspielplatte aus. Ende der 1970er Jahre folgte der erste Vertrag als Orchesterchef unter dem Namen Hardy Kingston. Hartmut Kiesewetter komponiert Musik für Filme, Fernsehproduktionen und Werbespots. Zudem war er Moderator der Sendung "An hellen Tagen", Produzent und Arrangeur für die King's Singers, komponierte er Filmmusiken, ein Kindermusical und ist als Musikverleger tätig. Hartmut Kiesewetter lebt in Hamburg.

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_2782.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha2782_original.jpg