extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Isabel Abedi

Applaus für Lola!

  • Format: 2 CDs
  • Spielzeit: 02:23:36
  • ISBN: 978-3-8337-1775-8

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Applaus für Lola!

  • Spielzeit: 02:23:36

Lola ist Catgirl, eine berühmte Schauspielerin. Nachts jedenfalls, wenn Lola träumt. Tagsüber ist sie das Schneewittchen im Schultheaterstück. Eines Tages werden Lola und ihre beste Freundin Flo zu einem Film-Casting eingeladen. Und schon sehen sie sich in "Draculas Töchter" gemeinsam als Vampirmädchen Cora und Ruby vor der Kamera stehen. Doch dann passiert etwas Unerwartetes, das ihre Freundschaft auf die Probe stellt ...

Die fröhliche Stimme von Mira Linzenmeier als Ich-Erzählerin Lola und die sonnige Musik von Eduardo Macedo geben der Geschichte den richtigen Dreh zum Immer-wieder-hören.

Das gleichnamige Buch ist im Loewe Verlag erschienen.

www.lola-club.de

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Isabel Abedi. Hergen Schimpf / Loewe Verlag

Isabel Abedi, geboren 1967 in München und aufgewachsen in Düsseldorf, ist freischaffende Kinderbuchautorin. Sie ließ sich zunächst als Werbetexterin ausbilden und arbeitete 13 Jahre lang in diesem Beruf. Parallel dazu begann sie, Bilder- und Kinderbücher zu schreiben. Inzwischen ist sie damit so erfolgreich, dass sie das Schreiben für Kinder zu ihrem Beruf gemacht hat. Isabel Abedi lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Mira Linzenmeier. Mira Linzenmeier

Mira Linzenmeier, geboren 1993, ist Abiturientin und lebt mit ihren Eltern und einer jüngeren Schwester in Hamburg. Mira Linzenmeier spricht seit 2005 alle "Lola"-Hörbücher. Auch wirkt sie in der Reihe "Ponyhof Liliengrün" sowie in einigen "Leselöwen-Wissen"-Hörbüchern und "Wieso? Weshalb? Warum?"-Folgen mit.

Das Foto zeigt den Musiker Eduardo Macedo. Eduardo Macedo

Eduardo Macedo, brasilianischer Gitarrist, Komponist und Sänger, war Mitbegründer des legendären "Tropical Brasil" in Hamburg-St. Pauli. Er arbeitete in der Tanz- und Musiktherapie und trat mit verschiedenen Musikformationen live auf. Heute steht er als Solo-Sänger und als Lead-Musiker der Band KAKAO COMPANY auf der Bühne. Für mehrere Hörbücher komponierte Eduardo Macedo die Musik.

Pressestimmen

Das nunmehr vierte Hörbuch um Lola überzeugt wie seine Vorgänger durch eine klare Sprache, Tempo, Witz, aber auch leise Töne und einer flotten und quicklebendigen Lesung.

ekz.bibliotheksservice

Auffallend an dieser sympathischen Geschichte ist vor allem, dass Lola nicht von einem erwachsenen Sprecher, sondern von Mira Linzenmeier gelesen wird. Mit frischer Stimme und bemerkenswert guter Betonung trifft die junge Dame damit sicher vor allem den Nerv des Zielpublikums.

hörBücher

Die eigenartig fesselnde Vortragsweise hält den Hörer über zwei CDs lang bei der Stange.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_859.pdf