extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Bäumchen, rüttel dich und schüttel dich!

Fünf Märchenklassiker

  • Format: CD
  • Spielzeit: 65 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4082-4

6,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Bäumchen, rüttel dich und schüttel dich!

Fünf Märchenklassiker

  • Spielzeit: 65 Minuten

Während Aschenputtel sich heimlich auf den Königsball schleicht, kriegt die Prinzessin auf der Erbse kein Auge zu. Rapunzels Gesang verzaubert den Königssohn, Däumelinchen verleiht die Liebe Flügel und ein Kuss für den Frosch führt zu einer unerwarteten Verwandlung. Fünf Märchenklassiker entführen in eine Welt voll wundersamer Begebenheiten, zauberhaft gesprochen von Ulrike Hübschmann, Tommi Piper, Christian Brückner und Julia Fischer

Inhalt:
Aschenputtel, Die Prinzessin auf der Erbse, Der Froschkönig, Däumelinchen, Rapunzel

Künstler*innen

Christian Brückner wurde 1943 in Waldenburg/Schlesien geboren. Er studierte Publizistik, Germanistik und Theaterwissenschaften und war anschließend an verschiedenen Theatern engagiert, unter anderem in Berlin und New York. Seine erste große Synchronrolle hatte der damals 24-jährige mit Warren Beatty in "Bonnie & Clyde". Inzwischen gilt Christian Brückner als Ikone unter den deutschen Synchronsprechern. Er leiht Robert de Niro, Harvey Keitel und Marlon Brando seine Stimme. Außerdem ist er in Hörspielproduktionen, Lesungen und Dokumentarfilmen zu hören. Für seine "herausragenden Sprecherleistungen" erhielt Christian Brückner 1990 den Adolf-Grimme-Preis.

Das Foto zeigt Julia Fischer Dieter Nothhaft

Julia Fischer, geboren 1966 in München, ist freiberufliche Sprecherin. Die Tochter eines Theaterregisseurs und einer Schauspielerin sprach bereits als Kind in Hörspielen des Bayerischen Rundfunks. Eine Schauspielausbildung und Engagements am Chiemgauer Volkstheater, an diversen Münchner Bühnen und dem TV-bekannten "Komödienstadl" folgten. Julia Fischer moderierte zahlreiche Magazin-Sendungen für Radio und Fernsehen. Seit 1997 arbeitet die dreifache Mutter freiberuflich als Sprecherin.

Ulrike Hübschmann, geboren 1963, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Sie spielte unter anderem am Ernst Deutsch Theater in Hamburg und beim Berliner Ensemble. Zudem arbeitet sie als Sprecherin für rbb, ZDF, Arte, VIVA und tritt in TV-Produktionen auf. Ulrike Hübschmann war für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert.

Tommi Piper, geboren 1941 in Berlin, ist nicht nur Schauspieler und Sänger, sondern auch ein Urgestein in der Sprecherszene. Bekannt ist er vor allem als Synchronstimme von TV-Figur Alf und Filmschauspieler Nick Nolte. Bereits zwölfjährig trat er beim NWDR-Kinder-Hörfunk vors Mikrofon und sprach in der beliebten Hörspielserie "Kalle Blomquist" Kalles Freund Anders. Erste Jugend-TV-Rollen und Synchronangebote folgten. Das Multitalent spielt in beliebten TV-Serien wie "Tatort", "Derrick" und "Der Alte", steht auf der Bühne und entwickelt eigene Shows. Tommi Piper lebt in München und Hamburg.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_3013.pdf