extra-small small medium large extra-large portrait landscape

13,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Marko Simsa

Beethoven für Kinder. Königsfloh und Tastenzauber

  • Format: CD
  • Spielzeit: 58:18
  • ISBN: 978-3-8337-3912-5

Beethoven für Kinder. Königsfloh und Tastenzauber

  • Spielzeit: 58:18

Marko Simsa und seine Nichte Laura suchen ihr liebstes Lieblingsstück von Beethoven. Gar nicht so einfach! Ob ihre Freunde und Bekannten ihnen helfen können? Lauras Klavierlehrerin Liselotte, der Sänger Matthias, der Komponist Erke und viele andere stellen ihnen bekannte Melodien und richtig tolle Geheimtipps vor. Ganz nebenbei erfährt Laura viel über das Leben des großen Komponisten.

Inhalt: Deutscher Tanz Nr. 2 aus "12 Deutsche Tänze" • Deutscher Tanz Nr. 1 aus "12 Deutsche Tänze" • Symphonie Nr. 5 in c-Moll, Op. 67, 1. Satz "Allegro con brio" (Ausschnitt) • Symphonie Nr. 5 in c-Moll, Op. 67, 4. Satz "Allegro" (Ausschnitt) • "Der Floh" ("Es war einmal ein König") • Klaviersonate Nr. 8 in c-moll "Pathétique", Op. 13 - 3. Satz (Ausschnitt) • Kontretanz Nr. 8 aus "Zwölf Kontretänze", WoO 14 • Symphonie Nr. 6 in F-Dur "Pastorale", Op. 68, 4. Satz "Allegro" (Ausschnitt) • "Für Elise", Bagatelle in a-Moll • Deutscher Tanz Nr. 1 aus "12 Deutsche Tänze", WoO 8 • Kontretanz Nr. 4 aus "Zwölf Kontretänze", WoO 14 • Sonate für Klavier und Violine in F-Dur, Op. 24 "Frühlingssonate" • Klavierkonzert Nr. 1 in C-Dur, Op. 15, 3. Satz "Rondo: Allegro scherzando" (Ausschnitt) • Symphonie Nr. 9 in d-Moll, Op. 125, 4. Satz "Finale: Presto" (Ausschnitt) • Klaviersonate Nr. 14 in cis-moll, Op. 27 • "Mondscheinsonate", Nr. 2, 1. Satz, "Adagio sostenuto"

Die gleichnamige Buchausgabe ist im JUMBO Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Marko Simsa. Beate Hofstadler

Marko Simsa gestaltet seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. Unter dem Motto „Klassik für Kinder" bringt er klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Projekte zeigt er u. a. bei den Salzburger Festspielen, im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, im Spiegelsaal Hamburg, im Gasteig in München und im Mozarteum Salzburg. Marko Simsa erhielt zwei Goldene Schallplatten und zahlreiche Auszeichnungen für sein Engagement, u. a. den Preis der deutschen Schallplattenkritik.

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_2872.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha2872_original.jpg