extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Markus Osterwalder

Bobo Siebenschläfer. Ist doch gar nicht schlimm

Geschichten für Kleine mit KlangErlebnissen und Musik

  • Format: CD
  • Spielzeit: 41:49
  • ISBN: 978-3-8337-3870-8

11,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Bobo Siebenschläfer. Ist doch gar nicht schlimm

Geschichten für Kleine mit KlangErlebnissen und Musik

  • Spielzeit: 41:49

Bei Familie Siebenschläfer geht es drunter und drüber. Erst geht Bobos Kuschelhase kaputt und muss genäht werden, dann verhakt sich Bobo in der Tischdecke und das ganze Geschirr landet auf dem Boden. Papa läuft Bobos Hose im Trockner ein und als Bobo beim Spielen plötzlich ein Pflaster braucht, ist das Chaos perfekt! Ob Bobo etwas einfällt, die Missgeschicke wieder zu beseitigen?

Passende Musik von den Kinderliedermachern Matthias Meyer-Göllner, Robert Metcalf und Ulrich Maske runden die vier Geschichten gekonnt ab.

Inhalt: Lied für Bobo (Lied) • Erste Hilfe für Hasis Ohr • Hase hoppelt (Lied) • Eine Einladung zum Kuchen • Macht ja nix! (Lied) • Wasser marsch! • Platsch-platsch-platsch (Lied) • Bibi kann nicht einschlafen

Mit Bastelanleitung im Booklet passend zur Geschichte.

Das gleichnamige Buch ist bei rotfuchs erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Markus Osterwalder. Viktor Osterwalder

Markus Osterwalder, geboren 1947 bei Zürich, ist der Erfinder von "Bobo Siebenschläfer". Nach einer Ausbildung zum Schriftsetzer arbeitete er zunächst als Grafiker, unter anderem für einen Schulbuchverlag, und war mehrere Jahre als Layouter beim "Zeitmagazin" beschäftigt. Markus Osterwalder war künstlerischer Leiter bei einem Pariser Kinderbuchverlag und hat ein Nachschlagewerk für Illustratoren herausgegeben. Das Bilderbuch "Bobo Siebenschläfer" entstand in enger Zusammenarbeit mit seiner damals zweieinhalb Jahre alten Tochter. Heute inspirieren ihn seine Enkel. Markus Osterwalder lebt in Arcueil bei Paris.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Katrin Gerken. Katrin Gerken

Katrin Gerken, geboren 1966 in Cuxhaven, ist Schauspielerin am Altonaer Theater in Hamburg. Nach ihrer Ausbildung an der Stage School of Dance & Drama in Hamburg folgten Engagements unter anderem in Zürich, Basel, am Theater Dortmund und an den Berliner Kammerspielen. Als Erzählerin der "Bobo Siebenschläfer"-Geschichten hatte Katrin Gerken ihren Start als Hörbuchsprecherin. Inzwischen setzt sie ihre ausdrucksstarke Stimme auch als Synchronsprecherin erfolgreich ein, zum Beispiel in Aki Kaurismäkis Film "Der Mann ohne Vergangenheit". Katrin Gerken hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf. Heinz Kleim

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Pressestimmen

Sehr lieb aufbereitet ist dieses Hörbuch. Es bietet eine Mischung aus Geschichten, Klangerlebnissen und Musik. So ist es zeitweilig und genau richtig für die kleinen Kinder. Toll und sehr angenehm erzählt, macht es viel Spaß dem kleinen Bobo bei seinen täglichen Abenteuern zu folgen und mitzuhören. Genial!

bookreviews.at

Am besten hat uns die Sprecherin gefallen: Total süß jubelt und trubelt Katrin Gerken durch die vier Geschichten. Ebenso ein tolles Bonbon: Das Booklet hält eine zur Geschichte passende Bastelanleitung bereit.

HÖRBUCHmagazin (BÜCHERmagazin)

Für alle kleinen und großen Fans des beliebten Siebenschläfers. Vor allem ist es die Mischung zwischen Hörspiel und Musik, die regelrecht zum Mitmachen anregt.

Kinderspielmagazin

Auszeichnungen

Logo Bücher Magazin

wurde von den Rezensent*innen des BÜCHERmagazins mit dem Prädikat "Grandios" bewertet

Die Rezensent*innen des BÜCHERmagazins vergeben das Siegel "Grandios" für die Hörbücher, die sie als besonders wertvoll erachten.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2788.pdf