extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Morton Rhue

Creature. Gefahr aus der Tiefe

  • Format: 4 CDs
  • Spielzeit: 05:47:02
  • ISBN: 978-3-8337-3714-5

13,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Creature. Gefahr aus der Tiefe

  • Spielzeit: 05:47:02

Ismael weiß, dass er auf der Erde bald keine Überlebenschancen mehr hat: Die Umwelt ist vollkommen zerstört, eine ewige Smogwolke hängt über dem Planeten und die Sauerstoffvorräte werden knapp. Auf dem Versorgerplaneten Cretacea heuert er auf einem Walfangschiff an. Schon bald macht er mit seinem Kameraden und Kapitän Ahab Jagd auf die gefährlichsten Meereswesen, die es auf der Erde schon lange nicht mehr gibt. Ganz besonders hat es Ahab auf einen unberechenbaren weißen Terrafin abgesehen. Doch in der Tiefe des Meeres und an Bord der Pequod lauern noch mehr Gefahren, als sich Ismael vorstellen kann ...

Die gleichnamige Buchausgabe, aus dem Englischen von Nicolai von Schweder-Schreiner, ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Morton Rhue, eigentlich Todd Strasser, wurde 1950 in New York City geboren und wuchs in Long Island auf. Nach seinem Literaturstudium verdiente er seinen Lebensunterhalt als Straßenmusiker in Europa, später arbeitete er vornehmlich als Journalist. Heute widmet er sich fast ausschließlich seiner schriftstellerischen Tätigkeit. Morton Rhue schrieb zahlreiche Kinder- und Jugendromane und wurde mehrfach ausgezeichnet. Für seinen Roman "Asphalt Tribe" wurde er 2005 von der Jugendjury für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Sein Roman "Die Welle" gehört in Deutschland zur klassischen Schullektüre.

Das Foto zeigt Aleksandar Radenkovic Linda Rosa Saal

Aleksandar Radenković wurde 1979 in Serbien geboren. Nach dem Abschluss seines Schauspielstudiums in Leipzig hatte er u. a. in Düsseldorf und Hamburg feste Engagements. Seit Sommer 2013 gehört er dem Ensemble des Maxim Gorki Theaters in Berlin an. Als Schauspieler wirkt er zudem in diversen Fernsehproduktionen, wie zum Beispiel "Homeland", mit und ermittelt seit 2018 als Kriminaloberkommissar in der ZDF-Krimiserie "Letzte Spur Berlin".

Pressestimmen

Diese Hörproduktion bietet nicht nur eine in packender Sprache geschriebene und gekonnt vorgetragene Abenteuergeschichte, sondern wachen HörerInnen mit den eingestreuten Zeitsprüngen und dem überraschenden Schluss ein herausforderndes Hörerlebnis.

jugendliteratur aktuell

Mit einer guten Basisspannung und einem wendungsreichen Plot, der mit verschiedenen Zeitebenen aufwartet, schafft Morton Rhue ein gelungenes Abenteuer, das anders verläuft, als man erwarten würde.

Der Hörspiegel

Sprecher Aleksandar Radenkovic versteht es so gut, so genial wie kaum jemand sonst, den Zuhörer ganz atem- und sprachlos zu machen. Seine Lesungen stellen alle und alles andere problemlos in den Schatten. Der Schauspieler gehört zu den besten in Deutschland. Er sorgt wie die wenigsten für Unterhaltung voller Action und Emotionen.

literaturmarkt.info

Aleksandar Radenkovic ist einfach - entschuldigt den Ausdruck - der Hammer! Die Piraten, die Seeleute, die Kinder, einfach alle wurden von ihm perfekt verkörpert. So lebendig, dass ich manchmal glaubte, selbst mit auf dem Boot zu sein! Gruselig, aber einfach genial!

BOOKS AND CATS

Gut gefallen hingegen haben mir das überraschende Ende, die Botschaft, die vermittelt wird (save the planet) und besonders der Sprecher Aleksandar Radenkovic, der jeder Figur eine eigene Stimme verliehen hat, vom piepsigem Stotterer bis zum rauen Kapitän.

claudias-buecherregal.blogspot.de

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2640.pdf