extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Ulrich MaskeBernhard Oberdieck

Das Dschungelbuch

Neu erzählt für Klein und Groß

  • Format: Buch
  • ISBN: 978-3-8337-3482-3

16,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Das Dschungelbuch

Neu erzählt für Klein und Groß

Rudyard Kiplings "Dschungelbuch" erschien 1894 in England und bewegt bis heute Kinder und Erwach- sene in aller Welt. Es bleibt ein großes Abenteuer, mit Mowgli den Dschungel und seine Gesetze kennenzulernen. Die Wolfsfamilie, bei der er aufwächst, der Bär Balu und der Panther Baghira werden schnell zu Freunden der Leser. Spannende Bekanntschaft macht Mowgli mit der geheimnis- vollen Riesenschlange Kaa, den unberechenbaren Affen und dem gefährlichen Tiger Schir Khan.

Ulrich Maskes Buch erzählt die Geschichte für Klein und Groß in einer klaren, poetischen Sprache. Traumhaft schöne Bilder von Bernhard Oberdieck lassen Kinder wie Erwachsene Mowglis Dschungel- welt zwischen abenteuerlicher Wildnis und echter Freundschaft völlig neu entdecken.

Format: 225 × 305 mm • 40 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Bernhard Oberdieck wurde 1949 in Oerlinghausen in Westfalen geboren. Früh entwickelte er eine Faszination für das Zeichnen und Malen. Nach seiner Berufsausbildung zum Lithographen studierte er Freie Grafik und Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Bielefeld. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als Kunsterzieher und in verschiedenen Werbeagenturen. Parallel war er zu dieser Zeit bereits freiberuflich als Illustrator tätig. Mittlerweile hat er über 300 Bücher für deutsche und internationale Verlage illustriert. Bernhard Oberdieck lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Oberbayern.

Pressestimmen

Durch unzählige Zeichentrickserien und Bücher völlig entstellt, hat sich nun mit Ulrich Maske und Bernhard Oberdieck endlich mal wieder ein Autorenteam an das Dschungelbuch-Original von Rudyard Kipling erinnert. In einfachen Worten erzählen Ulrich Maske und Bernhard Oberdieck in "Das Dschungelbuch" von Mowglis Abenteuern im Dschungel, von seiner Rivalität mit dem Tiger und seinen Erfahrungen mit den Menschen.

Neue Presse

Die großen Zeichnungen bieten jede Menge Details zum Entdecken und bringen Mowglis Welt ins Kinderzimmer.

Kölnische Rundschau

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2409.pdf