extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Oscar Wilde

Das Gespenst von Canterville

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:17:54
  • ISBN: 978-3-8337-2513-5

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Das Gespenst von Canterville

  • Spielzeit: 01:17:54

"Als Virginia am Gobelinzimmer vorübereilte, dessen Tür zufällig offenstand, glaubte sie jemand darin zu sehen. In der Annahme, es sei die Kammerzofe ihrer Mutter, die manchmal dort zu arbeiten pflegte, schaute sie hinein, um das Mädchen zu bitten, dass es ihr Kleid ausbessere. Zu ihrer ungeheuren Überraschung jedoch war es das Gespenst von Canterville in Person!"

Es spukt auf Schloss Canterville. Doch dem alten Gespenst vergeht bald die Lust am Spuken und Weiterleben, als die aufgeklärte amerikanische Botschafterfamilie in das alte Schloss einzieht.

Künstler*innen

Oscar Wilde wurde 1854 in Dublin als Sohn eines Arztes und einer Schriftstellerin geboren. Schon als Student in Oxford inszenierte er sich als Dandy und plädierte für eine Ästhetisierung aller Lebensbereiche. Wilde verfasste zahlreiche Märchen und Erzählungen. Einen Namen machte er sich vor allem mit dem Roman "Das Bildnis des Dorian Gray" und seinen Gesellschaftskomödien wie "The Importance of Being Earnest". Auf dem Höhepunkt seiner Karriere wurde Wilde 1895 wegen homosexueller Neigungen zu zwei Jahren Zuchthaus verurteilt. Gesundheitlich gebrochen verbrachte er die letzten Jahre seines Lebens in Frankreich. Er starb 1900 in Paris.

Das Foto zeigt Katharina Thalbach Players

Katharina Thalbach, geboren 1954 in Berlin, hat bis heute fast alle bedeutenden Theaterrollen gespielt. Das Publikum kennt sie auch aus zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen wie aus Leander Haußmanns "Sonnenallee". Seit den 1990er Jahren führt Katharina Thalbach außerdem Regie. Thalbach erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1987 den Bundesfilmpreis in Gold, 2013 den Sonderpreis für das Lebenswerk des Deutschen Hörbuchpreises, 2015 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und 2016 den Jacob-Grimm-Preis, den Kulturpreis Deutsche Sprache.

Celtic Tradition ist eine irische Musikgruppe mit den Mitgliedern Ken Phillips (Geige), Audrey Henihan (Gesang, Harmonium, Bodhrán), Tom Lawlor (Akkordeon) und Noel Kirby (Gesang, Gitarre, Bouzouki, Tin Whistle).

Pressestimmen

[Die] gewohnt ausdrucksstarke und atmosphärische Lesung von Katharina Thalbach [sorgt] dafür, dass die Figuren eindrucksvoll zum Leben erweckt werden und diese Version des Klassikers für Hörbuchfreunde eine wahre Gruselfreude ist, der sich nur wahre Old-School-Hasser ohne Sinn für die Ursprünge des Horrors entziehen können.

Tim Lemke, VIRUS

So wie Katharina Thalbach mit ihrer kratzig tiefen Stimme die Geschichte intoniert, ist es ein humorvolles, trauriges, wunderschönes, überaus hörenswertes Hörbuch geworden.

Querfunk - Freies Radio Karlsruhe

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_327.pdf

Vokabelliste zum Hörbuch "The Canterville Ghost"

Wilde: The Canterville Ghost - Vokabelliste