extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Monika Feth

Der Erdbeerpflücker

  • Format: 5 CDs
  • Spielzeit: 06:08:17
  • ISBN: 978-3-8337-1985-1

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Der Erdbeerpflücker

  • Spielzeit: 06:08:17

Jettes Freundin Caro wird tot im Wald aufgefunden, ermordet durch sieben Messerstiche. Auf der Beerdigung schwört Jette öffentlich, Caros Mörder zu finden. Doch damit macht sie ihn auf sich aufmerksam. Scheinbar in freundlicher Absicht nähert er sich Jette und sie verliebt sich in ihn. Erst spät erkennt sie, mit wem sie es zu tun hat ...

Das gleichnamige Buch ist im cbt Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Monika Feth. Peter Godry

Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren. Nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium arbeitete sie zunächst als Journalistin. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf in der Voreifel, wo sie Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene schreibt. Sehr erfolgreich ist sie mit ihrer Thriller-Reihe, bestehend aus den Folgen "Der Erdbeerpflücker", "Der Mädchenmaler", "Der Scherbensammler", "Der Schattengänger", "Der Sommerfänger", "Der Bilderwächter" und "Der Libellenflüsterer".

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Wanja Mues. Franziska Paesch / JUMBO Verlag

Wanja Mues, geboren 1973, stand schon mit elf Jahren das erste Mal vor der Kamera. Nach dem Abitur absolvierte er eine Schauspielausbildung in Amerika. Es folgten zahlreiche Engagements für internationale Kinoproduktionen wie "Gloomy Sunday", "The Pianist" und "The Bourne Supremacy". Für das Fernsehen spielt er im "Tatort" und in der ZDF-Serie "Der Fürst und das Mädchen" mit Maximilian Schell.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann. Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie am Deutschen Theater in Berlin zu sehen. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen, wie dem »Tatort«, und in der schwäbischen Kinokomödie "Die Kirche bleibt im Dorf" mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Barbara Nüsse. Brinkhoff / Mögenburg

Barbara Nüsse, geboren 1943 in Essen, spielt an namhaften Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie studierte Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule in München, arbeitete am Schauspielhaus Bochum unter der Regie von Claus Peymann und gehörte fünf Jahre zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Neben weiteren Engagements am Residenztheater in München, dem Maxim Gorki Theater Berlin, dem Schauspielhaus Zürich, dem Volkstheater Wien und anderen Bühnen spielt sie auch in Kino- und Fernsehfilmen wie "Der Schuss" und "Juls Freundin". Ihre schauspielerische Leistung wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Rolf-Mares-Preis und dem Gertrud-Eysoldt-Ring. 1990 wurde ihr das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland für ihre Verdienste um das Theater verliehen. Barbara Nüsse lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Bernd Stephan. Gregor Szielasko

Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war Mitglied im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bernd Stephan spielte in Kinofilmen wie "CarNapping" und Fernsehproduktionen wie "Ein Fall für Zwei" mit. Als Synchronsprecher lieh er Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Darüber hinaus prägt seine Stimme die Abenteuer-Serie "Goldrausch in Alaska". Für JUMBO wirkt Bernd Stephan mit seiner erfahrenen und prägnanten Hörbuch-Stimme in über 80 Produktionen mit. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Durch die ständigen Perspektivwechsel kann man den eigenen Eindrücken nicht trauen. Diese permanente Unsicherheit macht die Spannung des Hörbuchs aus. Bis zum Ende lesen Wanja Mues und Barbara Nüsse als Erzähler sowie Julia Nachtmann als Jette exzellent.

hörBücher

Kongenial inszenieren die beiden Erzähler sowie Julia Nachtmann als Jette die unterschiedlichen Perspektiven und setzen die dichte, bedrückende Atmosphäre der Buchvorlage akustisch eindrucksvoll um. Packende sechs Stunden Hörzeit für Jugendliche und Erwachsene. Zugreifen!

ekz.bibliotheksservice

Ein kurzweiliger und packender Krimi, der über die volle Distanz von fünf CDs unterhalten kann. Julia Nachtmann, Barbara Nüsse und Wanja Mues tragen den Stoff vor und das machen sie wirklich gekonnt. Spannung von der ersten bis zur letzten Sekunde.

hoerspielhoelle.de

Spannender, dichter Krimi - hervorragend gelesen von Julia Nachtmann, Wanja Mues und Barbara Nüsse.

eliport - Das evangelische Literaturportal

Auszeichnungen

Logo Bücher Magazin

wurde von den Rezensent*innen des BÜCHERmagazins mit dem Prädikat "Grandios" bewertet

Die Rezensent*innen des BÜCHERmagazins vergeben das Siegel "Grandios" für die Hörbücher, die sie als besonders wertvoll erachten.

Logo JungeMedienJury

Siegertitel der JungeMedienJury

Einmal im Jahr nimmt die JungenMedienJury neue Jugendbücher, Hörbücher, Comics & Mangas, Filme und Games unter die Lupe und wählt einen Sieger aus. Die Jury besteht aus Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_938.pdf