extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Anthony Horowitz

Der Fall Moriarty

  • Format: 4 CDs
  • Spielzeit: 04:35:56
  • ISBN: 978-3-8337-3365-9

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Der Fall Moriarty

  • Spielzeit: 04:35:56

Die Londoner Unterwelt ist in Aufruhr, die Gerüchteküche brodelt: Der gefürchtete amerikanische Gangster Clarence Devereux will seine Geschäfte nach England ausdehnen. Auch Professor Moriarty, einst der große Gegenspieler Sherlock Holmes', soll seine Hände im Spiel haben - doch ist dieser nicht tragisch ums Leben gekommen? Und welche Rolle spielt der undurchsichtige Detektiv Chase? Inspektor Jones von Scotland Yard heftet sich an die Fersen des mysteriösen Amerikaners.

Uve Teschner führt seine Zuhörer auf eine atemberaubende Verbrecherjagd von den Docks bis in die Katakomben des Smithfield Meat Market. Und keiner, auch nicht Sherlock Holmes' Nachfolger Athelney Jones, ist vor der nächsten bösen Überraschung sicher.

Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Lutz-W. Wolff, ist im Insel Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Anthony Horowitz. Adam Scourfield/Agentur Focus

Anthony Horowitz, geboren 1956 in Stanmore / Middlesex in England, arbeitete bereits für Theater, Film und Fernsehen, als er in England mit den "Diamond-Detektiven" seinen Durchbruch als Romanautor erlebte. Seit der Erfindung von Alex Rider™ ist er zum Kultautor avanciert.

Das Foto zeigt Uve Teschner Michael Küpker

Uve Teschner, geboren 1973 in Leipzig, ist einer der profiliertesten Hörbuchsprecher. Ob Thriller oder Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch, zeitgenössische oder klassische Belletristik - sowohl die einzelnen Genres, als auch deren Vielfalt reizen ihn. Aktuell sind es ca. 200 Hörbücher, die Uve Teschner in den vergangenen Jahren gesprochen hat. Ebenso sind Hörspiele, live oder im Studio, sowie Lesungen Bestandteil seiner Arbeit. Er spricht Features, Audiodeskriptionen und Voice Over für Radio und Fernsehen. Seine Stimme ist auch in regionalen und nationalen Werbekampagnen oder in synchronisierten Fassungen von TV-Serien und Kinofilmen zu hören. Seine Interpretation von Anthony Horowitz' "Der Fall Moriarty" wurde vom Magazin "Bücher" mit dem Prädikat "Grandios" ausgezeichnet und vom Sankt-Michaels-Bund zum Hörbuch des Monats 1/2015 gewählt.

Pressestimmen

Ein Rätselkrimi, der bis zum Schluss spannend bleibt. Dies ist auch dem Sprecher Uve Teschner zu verdanken, der nicht nur ein ungemein fesselnder Erzähler ist, sondern auch die unterschiedlichsten Charaktere perfekt interpretiert.

Schweizer Familie

das hörspiel um die methoden von sherlock holmes ist grandios gemacht und sorgt für gute unterhaltung.

gelesenundgehoert.wordpress.com

Anthony Horowitz ist wie bereits beim Vorläufer die Verquickung von Hommage und Thriller vortrefflich geglückt. […] Die distinguierte Gelassenheit, mit der der Sprecher Uve Teschner das in der Hörbuchfassung des Romans interpretiert, unterstreicht das noch.

Der Tagesspiegel

Dieser Titel ist es wert, zweimal gehört zu werden, um beim zweiten Mal alle Ereignisse in ihrer tatsächlichen Bedeutung zu erfassen. […] Uve Teschner macht seine Sache hervorragend und wurde passend zum Hörbuch gewählt.

Sara Salamander

Die Handlung ist komplex gewoben, es gibt einige interessante Wendungen und ist des alten Originals absolut würdig. Uve Teschner macht seine Sache hervorragend und wurde passend zum Hörbuch gewählt.

Borromäusverein e.V.

Uve Teschner ist ein wirklich grandioser Sprecher. Er hat es geschafft, die geladene Atmosphäre mit seiner Stimme einzufangen. […] Er kann zwischen Abgeklärtheit und Dramatik in Sekundenschnelle wechseln. […] Ein sehr authentische Geschichte, die die Holmes-Zeit und Atmosphäre zu imitieren weiß.

Books&Senses

"Der Fall Moriarty", der neue Roman des englischen Autors, ist definitiv das Beste, was man auf die Ohren bekommen kann. Sprecher Uve Teschner macht den Hörgenuss geradezu perfekt.

literaturmarkt.info

"Der Fall Moriarty" ist ein durch und durch spannendes und fantastisches Hörbuch, welches mich von der ersten Sekunde an gefesselt hat. […] Mit dem Sprecher Uve Teschner bekommt die ganze Handlung nochmals einen tollen Akzent, denn er weiß mit seiner Stimme zu spielen, im richtigen Moment zu verändern und somit den Hörer in die Handlung zu entführen und vollkommen gefangen zu nehmen.

amazon.de

Uve Teschners Vortrag ist genauso auf den Punkt gebracht, Atmosphäre, Handlung und Dialoge werden ausgezeichnet vermittelt.

ekz.bibliotheksservice

Zugleich ruhig und doch mitreißend gelingt es Uve Teschner, den Hörer in den Bann zu ziehen.

Krimikiosk

Man nimmt Teschner die Rolle des Ich-Erzählers sofort ab und hat streckenweise das Gefühl, als säße er dem Hörer gegenüber und würde (vielleicht bei einer Tasse englischen Tees) die Geschichte vor allem aus dem Grund erzählen, weil er seinen Zuhörer überzeugen wolle ...

Alliterarus

Ein gelungenes Beispiel der Beispiel der Conan-Doyle-Renaissance.

Goslarsche Zeitung

Anthony Horowitz ist ein würdiger Nachfolger von Arthur Conan Doyle: Auch der Fall Moriarty ist wieder beste Unterhaltung.

Buch Markt

Die Geschichte ist packend und mitreißend und es nimmt an jeder Ecke eine Wendung, die nicht vorhersehbar war. Langeweile? Totale Fehlanzeige!

http://rosalies-castle.de

Allen Fans klassischer Detektivliteratur, von Sherlock Holmes und natürlich des Autors kann dieses Hörbuch wärmstens empfohlen werden.

janetts-meinung.de

Die Handlung ist komplex gewoben, es gibt einige interessante Wendungen und ist des alten Originals absolut würdig. Uve Teschner macht seine Sache hervorragend und wurde passend zum Hörbuch gewählt.

Borromäusverein e.V.

Uve Teschner liest den Text, treibt ihn voran, holt kaum Luft und bleibt trotzdem irgendwie distinguiert in seiner englischen Art. Und diese Art, die auch den Humor des Autors transportiert, macht das Hörbuch zu einem Erlebnis!

MDR Info - Hörbuch der Woche

Das Hörspiel um die Methoden von Sherlock Holmes ist grandios gemacht und sorgt für gute Unterhaltung.

gelesenundgehoert.wordpress.com

Auszeichnungen

Logo

Hörbuch des Monats des Sankt Michaelsbundes

"Horowitz' Begeisterung für Holmes und Watson spricht aus jeder Phase dieses Hörbuches. Sein hervorragendes Gespür für die Zeit, das Ambiente und vor allem für die Figuren, die Doyle so meisterhaft erfunden hat sowie der fulminant entwickelte Spannungsbogen mit dem völlig verblüffenden Ende machen seine Geschichte gleichzeitig werkgetreu und modern. Fans können sich also ohne Angst vor einer Kolportage zurücklehnen, sich ins viktorianische London entführen lassen und Sprecher-Star Uve Teschner lauschen, der die Story fesselnd und mit souveräner Gelassenheit interpretiert."

Der Sankt Michaelsbund, ein katholisches Bücher- und Medienhaus, empfiehlt monatlich jeweils ein Erwachsenen- und ein Kinderhörbuch. Ausgewählt werden die CDs von Diplombibliothekaren und Buchhändlern des Sankt Michaelsbundes. Am Ende des Jahres wählen die Büchereien des Verbands dann die beiden Hörbücher des Jahres.

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2327.pdf