extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Peter Härtling

Der Gedankenspieler

  • Format: 4 CDs
  • Spielzeit: 05:47:07
  • ISBN: 978-3-8337-3872-2

20,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Der Gedankenspieler

  • Spielzeit: 05:47:07

Am Anfang ist Stillstand. Johannes Wenger, ein achtzigjähriger alleinstehender Architekt, ist gestürzt und seither auf den Rollstuhl angewiesen. Das kratzt an seinem Selbstbild, macht den Alltag mühsam und lässt Raum für Melancholie. Sein junger Hausarzt Dr. Mailänder jedoch holt ihn zurück in die Welt und lädt ihn mit seiner Familie zu einem gemeinsamen Osterurlaub ein. Wie der grantige Alte darauf reagiert, sich der sechsjährigen Tochter des Arztes zuwendet und immer wieder zurückweicht, ist meisterhaft erzählt.

Mit viel Gefühl, genauem Blick und voller Selbstironie beschreibt Härtling die Mühsal des Alters, um dann zu zeigen, welch großes Glückspotenzial auch diese Lebensphase innehat. Der Schauspieler Markus Hoffmann gibt ihm seine Stimme.

Die gleichnamige Buchausgabe ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen.

Künstler*innen

Peter Härtling geboren 1933 in Chemnitz, arbeitete als Redakteur bei Zeitungen und Zeitschriften. 1967 wurde er Cheflektor des S. Fischer Verlages in Frankfurt am Main und war dort von 1968 bis 1973 Sprecher der Geschäftsführung. Seit 1974 arbeitete er als freier Schriftsteller. Er wurde unter anderem mit dem Deutschen Bücherpreis, dem Großen Bundesverdienstkreuz, dem Corine-Ehrenpreis und zweifach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis geehrt. Peter Härtling starb im Sommer 2017.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Markus Hoffmann. JUMBO Verlag

Markus Hoffmann ist ausgebildeter Schauspieler und Sprecher. Auf der Bühne spielte er tragende Rollen wie den Faust, Romeo oder den Derwisch aus "Nathan der Weise". Bereits sehr früh entdeckte er seine Leidenschaft für das literarische Erzählen und arbeitete auch als Sprecher für Rundfunk und Hörbuchproduktionen. Er wurde unter anderem mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Pressestimmen

Markus Hoffmann liest in bewährter Manier, routiniert und souverän und haucht diesem alternden, sterbenden Wenger einen leisen melancholischen, aber dennoch zuversichtlichen Ton ein. So hört sich eine meisterhafte Leseleistung an.

gelesenundgehort

Der Schauspieler Markus Hofmann bringt mit seiner wohlklingenden und ausdrucksstarken Stimme die Melancholie und die Ironie des Textes gleichermaßen zu Gehör […] und wechselt mühelos zwischen den Ebenen dieser unterschiedlichen Gefühle.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Von Markus Hoffmann ruhig und einfühlsam vorgetragen, wird dieses Hörbuch zu einer Erinnerung an Härtling (1933-2017) und einer empfehlenswerten Beschäftigung mit der Frage nach einem würdigen Lebensende trotz Krankheit und Gebrechlichkeit.

Borromäus e.V.

Peter Härtlings letzter Roman zeigt zwar die Jämmerlichkeit des letzten Lebensabschnitts, aber es ist kein Jammerbuch. Dazu trägt auch die Lesart von Markus Hoffmann bei: Fest im Ton aber mit einer Empathie, die das Erlittene nicht abgelesen, sondern erlebt wirken lässt.

hr2 Kultur (Wolfgang Schneider)

Peter Härtling berichtet schonungslos ehrlich vom Altern und bedient sich dabei trotz des ernsten Themas einer Sprache, die sowohl feinsinnig und intelligent, als auch witzig und verspielt ist. Markus Hoffmann liest die Hörbuchfassung sehr einfühlsam, voll Verständnis für die handelnden Figuren.

Literatur Garage

Durch die einfühlsame Lesung von Markus Hoffmann wird das Hörbuch zu einem beeindruckenden Hörerlebnis und ist für Härtling-Fans [...] empfehlenswert!

eliport - Das evangelische Literaturportal

Ich denke, was Peter Härtling wollte, ist der Melancholie, der Einsamkeit, der Bitterkeit, ja und übrigens auch dem Sprachloswerden alternder Menschen eine Stimme zu geben. Und das kommt mit diesem Hörbuch auch sehr gut rüber.

hr2 Kultur (Hörbuchzeit, Sylvia Schwab)

Der Schauspieler Markus Hoffmann wechselt mühelos zwischen den verschiedenen Ebenen des Romans: Er spricht den zornigen Alten so gekonnt wie den nachdenklichen, den über seine körperlichen Unzulänglichkeiten Verzweifelten ebenso einfühlsam wie den sich in Erinnerungen und Träumen Verlierenden.

SWR 2 (Leonie Berger)

Auszeichnungen

Logo hr2-Hörbuchbestenliste

hr2-Hörbuchbestenliste

"Mit Augenzwinkern und Feingefühl liest der Theaterschauspieler Markus Hoffmann Peter Härtlings letztes Buch vor. Es erschien etwa sieben Monate nach Härtlings Tod im Juli 2017 und ist ein Roman über die Mühsal des Alters: Voller Melancholie, aber auch voller Komik erzählt es von dem grantelnden Einzelgänger Johannes Wegener, der lernt zu akzeptieren auf andere, fremde und freundliche, Menschen angewiesen zu sein, um schließlich auch versöhnt Abschied nehmen zu können."

Die hr2-Hörbuchbestenliste ist eine Initiative des Hessischen Rundfunks und des Börsenblatts für den Deutschen Buchhandel. Sie wird seit 1997 monatlich herausgegeben. 22 Juroren, darunter Kritiker der großen deutschsprachigen Zeitungen, Schriftsteller und andere Persönlichkeiten des kulturellen Lebens, wählen besonders hörenswerte neuerschienene Hörbücher aus.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2825.pdf