extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Frances Hodgson Burnett

Der kleine Lord

  • Format: 3 CDs
  • Spielzeit: 03:43:51
  • ISBN: 978-3-8337-3148-8

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Der kleine Lord

  • Spielzeit: 03:43:51

Der siebenjährige Cedric wächst als ganz normaler amerikanischer Junge bei seiner alleinstehenden Mutter in New York auf, bis ihn eines Tages eine unglaubliche Nachricht erreicht: Er ist ein Lord und soll zu seinem Großvater auf dessen Schloss nach England ziehen! Cedric macht sich auf die Reise und lernt den Earl of Dorincourt als einen verbitterten alten Mann kennen. Doch durch sein unbekümmertes, heiteres Wesen und seinen großen Gerechtigkeitssinn gelingt es dem kleinen Lord schnell, das harte Herz seines Großvaters zu erweichen.

Hans Peter Korff interpretiert den beliebten Kinderklassiker über wahre Herzensgüte einfühlsam und nuanciert. "Der kleine Lord" ist ein Hörgenuss für die ganze Familie.

Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Dr. Cornelia Krutz-Arnold, ist in der Reihe Arena-Kinderbuch-Klassiker im Arena Verlag erschienen.

Künstler*innen

Frances Hodgson Burnett wurde 1849 in Manchester geboren. Ihrer Großmutter, die ihr Bücher schenkte, verdankte sie die Liebe zum Lesen. Nach dem Tod des Vaters wanderte die Familie 1865 in die Vereinigten Staaten aus. Dort begann Burnett für amerikanische Zeitungen zu schreiben. Vorrangig schrieb sie, um ihrer Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Später entdeckte Burnett ihre Leidenschaft für das literarische Schreiben. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre drei Kinderbücher "Der kleine Lord", "Eine kleine Prinzessin" und "Der geheime Garten", die mehrfach verfilmt wurden. Burnett starb 1924 in Plandome, New York.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Hans Peter Korff. Det Kempe

Hans Peter Korff, 1942 in Hamburg geboren, ist Film-, Theater- und Fernsehschauspieler. Er begann zunächst eine Lehre zum Drucker und Schriftsetzer, bevor er von 1962 bis 1964 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg studierte. Er spielte unter anderem am Staatstheater Stuttgart, dem Hamburger Schauspielhaus, dem Düsseldorfer Schauspielhaus, den Münchner Kammerspielen, der Freien Volksbühne Berlin und dem Berliner Schillertheater. Dem Fernsehpublikum ist er aus Serien wie "Neues aus Uhlenbusch", "Diese Drombuschs", "Adelheid und ihre Mörder" oder "Tatort" und Filmen wie "Der Gartenkrieg", "Der andere Wolanski" und "Das Hochzeitsgeschenk" bekannt. Im Kino war Hans Peter Korff unter anderem in Loriots "Pappa ante portas" zu sehen. Viele Kinder kennen ihn als Erzähler im "Ohrenbär - Radio für kleine Leute". Er wurde mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Diese aktuelle Ausgabe findet mit Hans Peter Korffs Lesung einen neuen Höhepunkt. Ihm gelingt eine wunderbare Balance zwischen einer trotz moderner Anpassung sehr gepflegten Erzählsprache und lebhafter Lesung, die den idealisierten Charakteren und ihrer Weisheit ohne Sentimentalität glaubhaft Stimmen gibt und Kindern einen ihnen heute nicht mehr vertraute Kulisse öffnet.

ekz.bibliotheksservice

Mit warmem Klang und nuancenreicher Stimme nimmt Korff die großen und kleinen Zuhörer ab fünf Jahren mit in eine längst vergangene Zeit, als England noch Weltmacht war und britischer Adel noch regierte. Ein Muss, das nicht nur zu Weihnachten ein gelungenes Präsent ist!

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Hans Peter Korff liest den Klassiker, dass man glaubt, einem spannenden Hörspiel beizuwohnen; er schlüpft in die Rolle der einzelnen Personen, weiß den Text zu interpretieren, hier durch Verlangsamen, da durch Beschleunigen. Eine ausgesprochen schöne Lesung des Kinderklassikers über wahre Herzensgüte, nuanciert, einfühlsam, lebendig, besinnlich gelesen, ein wirklicher Hörgenuss für die ganze Familie.

Alliteratus.com

Auf 3 CDs erzählt Hans Peter Korff die beliebte Geschichte wahrer Herzensgüte so lebendig, dass man meint, den Film vor sich zu sehen.

Leseweis

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2141.pdf