extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Monika Feth

Der Sommerfänger

  • Format: 5 CDs
  • Spielzeit: ca. 370 Min.
  • ISBN: 978-3-8337-2740-5

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Der Sommerfänger

  • Spielzeit: ca. 370 Min.

Der Sommer ist da, und Jette schwebt auf Wolke Sieben: Sie hat ihrem Freund Luke eine neue Chance gegeben und ist endlich wieder glücklich verliebt. Doch dann wird Lukes Mitbewohner tot aufgefunden. Luke gerät unter Mordverdacht und verschwindet spurlos. Überzeugt von seiner Unschuld beginnt Jette, auf eigene Faust nachzuforschen - und kommt allmählich dahinter, dass Luke sich einen mächtigen, gefährlichen Feind gemacht hat, der ein skrupelloses Spiel mit ihm und allen treibt, die Luke etwas bedeuten.

Julia Nachtmann, Regina Lemnitz, Kai Schumann und Aleksandar Radenkovic garantieren ein spannendes Hörerlebnis.

Das gleichnamige Buch ist Verlag cbt erschienen.

zur Buchausgabe

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Monika Feth. Peter Godry

Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren. Nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium arbeitete sie zunächst als Journalistin. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf in der Voreifel, wo sie Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene schreibt. Sehr erfolgreich ist sie mit ihrer Thriller-Reihe, bestehend aus den Folgen "Der Erdbeerpflücker", "Der Mädchenmaler", "Der Scherbensammler", "Der Schattengänger", "Der Sommerfänger", "Der Bilderwächter" und "Der Libellenflüsterer".

Das Foto zeigt Regina Lemnitz Svenja Thilker / JUMBO Verlag

Regina Lemnitz, geboren 1946 in Berlin, studierte Schauspiel, Tanz und Gesang an der Max-Reinhardt-Schule für Schauspiel in Berlin. Sie spielte an zahlreichen Theatern, unter anderem an den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, und stand bei den Festspielen Salzburg und Bad Hersfeld auf der Bühne. Im Fernsehen ist sie in Serien wie "Unser Charly" zu sehen. Regina Lemnitz ist die deutsche Synchronstimme von Whoopi Goldberg, Kathy Bates, Roseanne Barr und Diane Keaton. Sie lebt in Berlin.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann. Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie am Deutschen Theater in Berlin zu sehen. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen, wie dem "Tatort", und in der schwäbischen Kinokomödie "Die Kirche bleibt im Dorf" mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Das Foto zeigt Aleksandar Radenkovic Linda Rosa Saal

Aleksandar Radenković wurde 1979 in Serbien geboren. Nach dem Abschluss seines Schauspielstudiums in Leipzig hatte er u. a. in Düsseldorf und Hamburg feste Engagements. Seit Sommer 2013 gehört er dem Ensemble des Maxim Gorki Theaters in Berlin an. Als Schauspieler wirkt er zudem in diversen Fernsehproduktionen, wie zum Beispiel "Homeland", mit und ermittelt seit 2018 als Kriminaloberkommissar in der ZDF-Krimiserie "Letzte Spur Berlin".

Kai Schumann wurde 1976 geboren. Nach seinem Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin folgten Engagements unter anderem am Staatstheater Stuttgart und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Seit 1998 steht er für Fernsehfilme und -serien wie "Soko Köln" und "Küstenwache" vor der Kamera. Auch in mehreren Kinofilmen spielte er mit, darunter "Pain" aus dem Jahr 2002. Der Durchbruch gelang ihm mit der Rolle des Oberarztes Dr. Kaan in der mehrfach ausgezeichneten TV-Serie "Doctor's Diary", die von 2007 bis 2010 ausgestrahlt wurde. Seit 2008 spielt er zudem den Gerichtsmediziner Johannes Reichau im "Tatort Leipzig". Kai Schumann lebt in Escheburg bei Hamburg.

Pressestimmen

Julia Nachtmann, Regina Lemnitz, Kai Schumann, Aleksandar Radenkovic lesen diese packende Geschichte, die aus wechselnden Perspektiven erzählt wird und doch bis zum Schluss rätselhaft bleibt, bis zu einer völlig überraschenden Auflösung der Frage, wer hinter allem steckt. Genau das richtige Hörbuch für die anstehenden Urlaubsfahrten.

hr1

Fiebrige Spannung und große Gefühle erwarten hier den Rezipienten, der mit der vorliegenden akustischen Version mächtig viel auf die Ohren bekommt. Auf fünf CDs lauscht man einer außergewöhnlichen Geschichte, die den Puls in Windeseile in die Höhe schnellen lässt, perfekte Kurzweile und geniale Unterhaltung schenkt.

literaturmarkt.info

Einfach genial ist es, den unterschiedlichen Stimmen der Sprecher und Sprecherinnen zu folgen, die es auf eine so individuelle Weise schaffen, mit den Charakteren zu verschmelzen, dass hier ein ausgesprochen intensives Hörerlebnis garantiert ist. Durch den ständigen Wechsel der Erzählperspektive und damit auch des Sprechers bzw. der Sprecherin wirkt das Hörspiel so realistisch, dass man einfach mit Jette fiebern muss und ihr nur wünschen kann, dass ihre Suche nach Luke und ihr Versuch, dessen Unschuld zu beweisen, ein glückliches Ende finden werden.

Buchrezicenter.de

Untypisch für ein Hörbuch ist die Aufteilung der Lesesequenzen auf vier verschiedene Personen. Jeder Leser verleiht dem Hörbuch einen individuellen Touch, in dem er durch stimmliche und sprachliche Variationen den Charakteren Leben einhaucht.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Die Passagen aus Jettes Sicht werden, wie bereits aus den vorherigen Hörbüchern gewohnt, von Julia Nachtmann gelesen. Absolut authentisch gibt sie Jettes Gefühle, ihre Ängste und ihre Wut wieder. Neu im Boot sind die Sprecher Kai Schuhmann und *schmacht* Aleksandar Radenkovic. Kai Schumann liest wunderbar sympathisch und angenehm. Aleksandar Radenkovic ist es mit seiner Interpretation auf ein Neues hervorragend gelungen, mir einen eiskalten Schauer den Rücken hinunter zu jagen. Tolle Sprecher und eine packende Geschichte machen dieses Hörbuch zu einem wahren Hörerlebnis! Monika Feth ist es somit ein weiteres Mal gelungen, mich mit ihrem sommerlichen Thriller für einige Stunden einzufangen.

ankas-geblubber.blogspot.de

Jedes Kapitel dieser ausgezeichneten Hörumsetzung wird von einer anderen Person gesprochen. Diese wechselnde Erzählperspektive erhöht die Spannung ungemein, so dass dem Zuhörer oft die Haare zu Berge stehen. Die exzellenten SprecherInnen sorgen für ein intensives, hochspannendes Hörerlebnis.

eliport - Das evangelische Literaturportal

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1646.pdf