extra-small small medium large extra-large portrait landscape

12,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Michael Peinkofer

Die Farm der fantastischen Tiere. Voll angekokelt!

  • Format: CD
  • Spielzeit: 139 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4268-2

Die Farm der fantastischen Tiere. Voll angekokelt!

  • Spielzeit: 139 Minuten

Die Zwillinge Monty und Nell sollen die Ferien auf der Farm ihrer Tante verbringen - irgendwo auf dem Land, wo es sonst nichts gibt. Wie langweilig! Doch dann entpuppt sich Tante Ally als ziemlich coole Socke. Und auch die "Drachenfarm" hat es in sich: Denn sie ist ein Zufluchtsort für fantastische Tierwesen! Und eins davon ist in großer Not: Können Monty und Nell der verzweifelten Drachin helfen?

Das gleichnamige Buch erscheint im Ravensburger Verlag.

Ab 8 Jahren

Künstler*innen

Michael Peinkofer, geboren 1969, studierte in München Germanistik, Alte und Mittelalterliche Geschichte und Kommunikationswissenschaften. Nach dem Studienabschluss arbeitete er als freier Autor, Journalist und Übersetzer. 2004 veröffentlichte er seinen ersten Roman, der sofort ein Bestseller wurde. Michael Peinkofer schreibt High Fantasy, Thriller und historische Romane und veröffentlichte inzwischen zahlreiche Werke. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Kempten im Allgäu.

Das Foto zeigt Uve Teschner Michael Küpker

Uve Teschner ist einer der profiliertesten Hörbuchsprecher. Ob Thriller oder Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch, zeitgenössische oder klassische Belletristik - aktuell sind es ca. 200 Hörbücher, die er in den vergangenen Jahren gesprochen hat. Ebenso sind Hörspiele, live oder im Studio, sowie Lesungen Bestandteil seiner Arbeit. Auch in Werbekampagnen oder in synchronisierten Fassungen von TV-Serien und Kinofilmen ist seine Stimme zu hören. Seine Interpretation von Horowitz' Der Fall Moriarty wurde u. a. vom BÜCHERmagazin mit dem Prädikat "Grandios" ausgezeichnet. Uve Teschner ist mit Ich verliebe mich so leicht (GOYALiT) für den Deutschen Hörbuchpreis 2023 in der Kategorie "Bester Interpret" nominiert.

Simone Krüger

Pressestimmen

Uve Teschner… liest großartig mit ruhiger aber präziser Stimme.

ekz.bibliotheksservice

Uve Teschner bringt nicht nur die Spannung und Gefahr überzeugend in die Geschichte, er verleiht den Charakteren auch ihre ganz eigenen Stimmen. Herrlich quäkend schimpft Mr. Cucumber über die Menschenkinder, während Oger Fritz im gemütlichen Hessisch die Ruhe bewahrt. So macht Hörbuch hören Spaß und das Abenteuer sowieso.

janetts-meinung.de

Schnell schafft es Michael Peinkofer die Zuhörer in den Bann seiner Geschichte zu ziehen. Uve Teschner lädt mit seiner ruhigen Stimme zum Zuhören ein.

eliport, Tanja Bullerkotte

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_3241.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3241_original.jpg