extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Jana Bauer

Die kleine Gruselfee

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:26:39
  • ISBN: 978-3-8337-3978-1

13,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Die kleine Gruselfee

  • Spielzeit: 01:26:39

Die vorlaute Gruselfee wird von ihrer Urgroßmutter in den Wilden Wald geschickt, um dort den Wind zu zähmen und auch ein wenig sich selbst. Dabei stellt sich ihr ein griesgrämiger Igel in den Weg. Und auch die anderen Waldbewohner müssen sich erst an die freche Fee und ihre verrückten Ideen gewöhnen. Ein gutes Miteinander wird im Wald schließlich großgeschrieben. Doch wie lernt man, sich gegenseitig zu respektieren, zu helfen und in schwierigen Zeiten beizustehen, wenn alle unterschiedlich sind?

Die gleichnamige Buchausgabe ist bei FISCHER Sauerländer erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt Jana Bauer Mike Crawford

Jana Bauer wurde 1975 in Slowenien geboren. Von ihrem ersten Kind wurde sie inspiriert, Bücher zu schreiben. Heute arbeitet sie als Übersetzerin, Kinder- und Jugendbuchautorin.

Das Foto zeigt die Schauspielerin Katja Danowski. Tim Dobrovolny

Katja Danowski, geboren 1974, studierte Schauspiel an der Berliner Hochschule für Künste. Sie war am Berliner Ensemble, am Staatstheater Stuttgart und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg engagiert. Für das Kino stand sie unter anderem in der Romanverfilmung "Herr Lehmann" vor der Kamera. Im Fernsehen ist Katja Danowski in Reihen wie "Tatort", "Finn Zehender" und "Die Rentnercops" zu sehen.

Pressestimmen

Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft; hervorragend umgesetzt von Katja Danowski als Sprecherin.

medienprofile (Jutta Weber)

Es macht Spaß, Katja Danowski mit ihrer ruhigen Erzälstimme und dann den unterschiedlichen Tierstimmen zuzuhören.

Leons Löwenhöhle

Wie aus Fremden Freunde werden. Spannende Parabel für Kinder ab dem Kindergartenalter.

eliport - Das evangelische Literaturportal

Die kleine Gruselfee" ist ein ganz besonderes Kinderbuch, das auch die erwachsenen Mithörer zum Schmunzeln bringen wird. Jana Bauer transportiert über ihre Geschichte viele wichtige Botschaften und versteckte Anekdoten. Wirklich zauberhaft.

Der Hörspiegel

Eine Fee wirbelt den Wald und seine Bewohner durcheinander - mit einer warmen, aber abwechslungsreichen Stimme erzählt Katja Danowski von Andersartigkeit und gegenseitigem Respekt. Der fabelhaft entworfene Mikrokosmos wird dank der stimmlichen Gestaltung lebendig. Ein Hörerlebnis für die ganze Familie!

Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Die Geschichte der kleinen Gruselfee wird von Katja Danowski […] perfekt und lebendig gesprochen. Mit ihrer angenehmen und ruhigen Sprechweise weckt sie das Interesse der jungen Zuhörer, lässt diese in das Geschehen eintauchen und bietet ihnen das Gefühl von Anfang an mittendrin zu sein. Es gelingt ihr ausgezeichnet den Klang ihrer Stimme zu verändern und jede Figur unverwechselbar, griesgrämig, schläfrig, lustig oder noch anders zu sprechen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Auszeichnungen

Logo AUDITORIX Hörbuchsiegel

AUDITORIX Hörbuchsiegel

"Was für eine fantasievolle, herzerfrischende und besondere Geschichte! Dem Charme dieser frechen, ungezogenen Feengöre kann man sich einfach nicht entziehen. Dazu machen die vielen irrwitzigen Handlungsdetails zu viel Spaß. Besonders gut gefällt auch, dass der Wandel der anfänglichen Ablehnung der Tiere gegenüber der neuen unerwünschten Waldbewohnerin in liebevolle, echte Freundschaft fast so beiläufig geschieht, ohne pädagogischen Zeigefinger. Dass dieses Bilderbuch wie ein Hörspiel wirkt, ist der außerordentlich stimmungsvollen und an Stimmen reichen Lesung zu verdanken. Daher kann man dem Covertext nur zustimmen: "Sie gibt jedem Charakter eine eigene Stimme, so dass es dem Hörer gut gelingt, sich in die Protagonisten hineinzuversetzen.""

Das AUDITORIX Hörbuchsiegel zeichnet herausragende Hörbuch-Produktionen für Kinder aus. Es entstand im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts "Hören mit Qualität" der Initiative Hören und der Landesanstalt für Medien NRW und wurde 2009 erstmals verliehen. Das AUDITORIX Hörbuchsiegel ist eine Orientierungshilfe für Kinder und Erwachsene beim Kauf besonders für junge Hörer geeigneter, qualitativ hochwertiger Produktionen. Weitere Informationen: www.hoerbuchsiegel.de

Logo Hörbuch des Monats

Hörbuch des Monats (Dt. Akademie für KJL)

"Eine Fee wirbelt den Wald und seine Bewohner durcheinander - mit einer warmen, aber abwechslungsreichen Stimme erzählt Katja Danowski von Andersartigkeit und gegenseitigem Respekt. Der fabelhaft entworfene Mikrokosmos wird dank der stimmlichen Gestaltung lebendig. Ein Hörerlebnis für die ganze Familie!"

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet monatlich ein Kinder- bzw. Jugendhörbuch der aktuellen Verlagsproduktionen aus.

Logo Bücher Magazin

wurde von den Rezensent*innen des BÜCHERmagazins mit dem Prädikat "Grandios" bewertet

"Eine widerspenstige Gruselfee treibt im wilden Wald ihr Unwesen und erobert in Katja Danowskis Lesung die Herzen."

Die Rezensent*innen des BÜCHERmagazins vergeben das Siegel "Grandios" für die Hörbücher, die sie als besonders wertvoll erachten.

KIMI - Das Siegel für Vielfalt in Kinderbüchern

"Jurystimme: Ich fand die Geschichte super toll! Sie stärkt das Sozialverhalten! Ich und meine Schwester saßen am Tisch und haben gemalt und der Geschichte der kleinen Gruselfee gelauscht. Die Geschichten haben immer etwas Lehrreiches, z. B. wie man sich gegenüber anderen verhalten sollte. KIMI-Faktor: In diesem Hörspiel wird Vielfalt fiktional und humorvoll erzählt. Durch die so hergestellte Leichtigkeit bekommen Kinder einen schnellen Zugang zu den Themen der Diversität. Vielfaltskriterien: vielfältige Charaktere, Kameradschaft, Freundschaft, Solidarität"

Einmal pro Jahr zeichnen die KIMI-Jurys, bestehend aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, aus der großen Anzahl an Neuerscheinungen diejenigen aus, die bunt und fröhlich, realistisch und fantasievoll, vor allem aber beiläufig vielfältig und ohne Klischees und diskriminierenden Zuschreibungen aus der Welt von Kindern und Jugendlichen erzählen. [...] Deshalb gibt es KIMI - das vielfältige Kinder- und Jugendbuchsiegel. Das KIMI-Team entwickelt Vielfaltskriterien, anhand derer sich nicht nur bereits auf dem Markt existierende Bücher für das Siegel qualifizieren können - sondern die Verlagen, Autor*innen und Illustrator*innen helfen, vielfältige Bücher zu entwickeln. Im Fokus stehen dabei bisher People of Color, LGBTIQ, Menschen mit Behinderung, mit Fluchterfahrungen und interkulturellen/interreligiösen Lebenswirklichkeiten - ebenso wie vielfältige Familienkonzepte und Armutserfahrungen. Quelle: https://kimi-siegel.de/das-kimi-siegel/

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2945.pdf