extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Eric Carle

Die kleine Raupe Nimmersatt & weitere Geschichten. Mein kleines HörBuch der Ruhe

  • Format: CD
  • Spielzeit: 41:22
  • ISBN: 978-3-8337-4023-7

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Die kleine Raupe Nimmersatt & weitere Geschichten. Mein kleines HörBuch der Ruhe

  • Spielzeit: 41:22

Die kleine Raupe Nimmersatt und ihre tierischen Freunde entführen die Allerkleinsten auf eine ruhige und fantasievolle Reise. Sie mampfen sich gemeinsam mit der Raupe durch Obst, Gemüse und Süßes, gehen mit der Maus auf die Suche nach einem Freund und kuscheln mit Tierkindern um die Wette. Eine beruhigende und einfühlsame Geschichte bildet den Abschluss dieser Gedankenreise, die zum Kuscheln und Träumen einlädt und die Allerkleinsten zur Ruhe kommen lässt.

Inhalt: Die kleine Raupe Nimmersatt • Das kleine Glühwürmchen • Die kleine Maus sucht einen Freund • Das Lämmlein und der Schmetterling • Brauner Bär, wen siehst denn du? • Die kleine Spinne spinnt und schweigt • Die Affenmutter liebt ihr Kind • Mein kleines Buch der Ruhe

Die gleichnamigen Buchausgaben sind im Gerstenberg Verlag erschienen.

Künstler*innen

Eric Carle, geboren 1929 in Syracuse/New York, ist mit seinen originellen Bilderbuch-Charakteren weltberühmt geworden. Er lebte mehrere Jahre in Deutschland und studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. 1952 kehrte Eric Carle nach New York zurück, arbeitete zunächst als Grafiker und Illustrator bei der New York Times und später freiberuflich. Seit 1967 veröffentlichte er über 70 Kinderbücher, die mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. International bekannt machte ihn sein Bilderbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt", das in 80 Sprachen übersetzt worden ist. Für sein künstlerisches Schaffen als Vermittler zwischen den Kulturen wurde ihm im Jahr 2001 das Bundesverdienstkreuz verliehen. Eric Carle gründete mit seiner Frau ein Museum für internationale Bilderbuchkunst, "The Eric Carle Museum of Picture Book Art" in Amherst, Massachusetts, das 2002 eröffnet wurde. Zuletzt lebte Eric Carle in Northampton/Massachusetts. Der Schriftsteller wurde 91 Jahre alt.

Das Foto zeigt Rolf Nagel Nicole Manthey

Rolf Nagel, geboren 1929 in Hamburg, ist ein renommierter Theater- und Fernsehschauspieler. Nach seiner Ausbildung an der Schule für Musik und Theater in Hamburg folgten Engagements an verschiedenen deutschen Bühnen, unter anderem für 15 Jahre am Hamburger Thalia Theater. Von 1966 bis 1995 leitete Rolf Nagel die Schauspielabteilung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Hamburg. Als Fernsehschauspieler war Rolf Nagel in dem Dreiteiler "Die Gentlemen bitten zur Kasse", dem Film "Mein Leben - Marcel Reich-Ranicki" und in Serien wie "Zwei alte Hasen", "Heimatgeschichten" und "Alphateam" zu sehen. Für "Alphateam" arbeitete er auch als künstlerischer Berater. Von 2007 bis 2013 spielte Rolf Nagel in der Fernsehserie "Rote Rosen" mit. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und Ehrenmitglied der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Rolf Nagel lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Inga Reuters. Inga Reuters

Inga Reuters, geboren 1977, studierte Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Ältere deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Kunstgeschichte. Seit 2004 gehört sie dem JUMBO-Team an und arbeitet im Lektorat. Für JUMBO spricht sie auch Hörbuchreihen für Kinder sowie mehrere Produktionen für Erwachsene.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Der Erzähler Rolf Nagel, bekannt aus Funk und Fernsehen, trägt die Geschichten beruhigend und freundlich vor. Seine Stimme lässt zwar Stimmungen, jedoch keine Aufregung zu.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

"Mein kleines HörBuch der Ruhe" eignet sich für Ruhephasen, zum Runterkommen und (gemeinsamen) Lauschen vor dem Schlafen. Ein Hörtipp für kleine Zuhörerinnen und Zuhörer ab 2 Jahren.

buecherstadtkurier.com (Alexa Sprawe)

Die lustigen Geräusche zum Erzählen sind wirklich witzig gemacht und gut gelungen und machen groß und klein viel Freude beim Zuhören. Man kann sich die Entwicklung der Raupe so richtig vorstellen und genießen.

bookreviews.at

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2926.pdf