extra-small small medium large extra-large portrait landscape

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Eric Carle

Die kleine Raupe Nimmersatt

Meine ersten Lieder

  • Format: CD
  • Spielzeit: ca. 60 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4533-1

Die kleine Raupe Nimmersatt

Meine ersten Lieder

  • Spielzeit: ca. 60 Minuten

Die berühmte Raupe nimmt die Allerkleinsten mit auf eine Reise durch das ganze Jahr. Die Liedersammlung mit 23 bekannten und beliebten Kinderliedern hat für jede Jahreszeit die passenden Melodien und Texte zu bieten: Von der Frühlings- und Sommerfreude über das herbstliche Laternenlaufen bis zum besinnlichen Weihnachtsfest. Zum Mitsingen für zu Hause, in der Krippe oder der Kita.

Inhalt:
23 Lieder:
• In meinem kleinen Apfel
• Schmetterling, du kleines Ding
• Summ, summ, summ
• Alle Vögel sind schon da
• Miau, miau
• Hopp, hopp, hopp
• Hejo, spann den Wagen an
• Auf uns'rer Wiese gehet was
• Alle meine Entchen
• Es klappert die Mühle am rauschenden Bach
• Trarira, der Sommer, der ist da
• Es regnet
• Grün, grün, grün
• Backe, backe Kuchen
• Wir kommen all
• Wenn ich ein Vöglein wär'
• Bruder Jakob
• Ich geh' mit meiner Laterne
• Schneeflöckchen, Weißröckchen
• Ihr Kinderlein kommet
• Weißt du, wie viel Sternlein stehen?
• Schlaf, Kindlein, schlaf
• Der Mond ist aufgegangen

Die dazugehörige Buchausgabe erscheint im Gerstenberg Verlag.

Empfohlen für Kinder ab 2 Jahren.

Künstler*innen

Eric Carle, geboren 1929 in Syracuse/New York, ist mit seinen originellen Bilderbuch-Charakteren weltberühmt geworden. Er lebte mehrere Jahre in Deutschland und studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. 1952 kehrte Eric Carle nach New York zurück, arbeitete zunächst als Grafiker und Illustrator bei der New York Times und später freiberuflich. Seit 1967 veröffentlichte er über 70 Kinderbücher, die mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. International bekannt machte ihn sein Bilderbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt", das in 80 Sprachen übersetzt worden ist. Für sein künstlerisches Schaffen als Vermittler zwischen den Kulturen wurde ihm im Jahr 2001 das Bundesverdienstkreuz verliehen. Eric Carle gründete mit seiner Frau ein Museum für internationale Bilderbuchkunst, "The Eric Carle Museum of Picture Book Art" in Amherst, Massachusetts, das 2002 eröffnet wurde. Zuletzt lebte Eric Carle in Northampton/Massachusetts. Der Schriftsteller wurde 91 Jahre alt.

Der Cantilene-Kinderchor wurde 1997 als Auswahlkinderchor des Helene-Lange-Gymnasiums unter der Leitung von Jan Rainer Bruns gegründet. Mitglied sind rund vierzig Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren. Erkundet und trainiert werden Stücke aus den unterschiedlichsten Zeiten und Stilen - von Barock und Klassik bis zu moderner Musik ist alles vertreten. Der Cantilene-Kinderchor veranstaltet Chorreisen, Begegnungskonzerte, und hat an mehreren CD-Produktionen mitgewirkt.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis. Marion Elskis

Marion Elskis ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie "Jerks" mit und synchronisiert u. a. Holly in "King of Queens" und Candice in der ZDF-Krimiserie "Candice Renoir". Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl ist ausgebildete Erzieherin. Ihre Kinderlieder sind aus der KiKA-Sendung Sing-Alarm und der Radiosendung Bärenbude auf WDR 5 bekannt. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht und ist mit ihren Geschichten und Liedern fast das ganze Jahr über auf Tournee.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Isabell Strack (Eutin)

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1992 gründete Meyer-Göllner in Kiel "Irmi mit der Pauke" - unter diesem Label veranstaltet er Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmachkonzerte. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagog*innen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_3391.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3391_original.jpg