extra-small small medium large extra-large portrait landscape

12,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Bettina GöschlKlaus-Peter Wolf

Die Nordseedetektive. Die Entführung

Teil 7, Hörbuch

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:16:03
  • ISBN: 978-3-8337-4022-0

Die Nordseedetektive. Die Entführung

Teil 7, Hörbuch

  • Spielzeit: 01:16:03

Die Gangster Lang und Finger werden mal wieder von der Polizei gesucht. Sie sollen ein Baby entführt haben. Doch die beiden Diebe behaupten felsenfest mit der Entführung nichts zu tun zu haben. Obwohl sie darauf ihr Gangster-Ehrenwort geben, glaubt ihnen die Polizei kein bisschen. Also wenden sich die beiden an die besten Spürnasen, die sie kennen: Emma und Lukas, die Nordseedetektive. Die haben schon so manchen kniffligen Fall gelöst. Aber ob sie Langs und Fingers Unschuld beweisen können?

Uve Teschner spricht spannend und humorvoll und lässt die ganze Familie mitfiebern.

Die gleichnamige Buchausgabe ist im JUMBO Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl ist mit ihren Kinderliedern aus der KiKA-Sendung SingAlarm bekannt. Mit "Ostfriesenblues" und "Ostfriesentango" begleitet sie Klaus-Peter Wolfs Krimiwelt auch für Erwachsene musikalisch. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht, und ihre Drehbücher für das Kinderfernsehen sind preisgekrönt. Zuletzt ist das Bilderbuch Paffi. Ein kleiner Drache und das Kätzchen bei JUMBO erschienen.

Das Foto zeigt den Autor Klaus-Peter Wolf. Wolfgang Weßling

Klaus-Peter Wolf lebt als freier Schriftsteller in Norden, Ostfriesland, und zählt zu den erfolgreichsten deutschen Autoren. Seine Bücher wurden in sechsundzwanzig Sprachen übersetzt und stehen regelmäßig auf Platz 1 der Bestsellerlisten. Neben seinen Ostfriesenkrimis, die in prominenter Besetzung für das ZDF verfilmt werden, sorgten viele seiner Drehbücher beim Tatort und Polizeiruf 110 für beste Einschaltquoten. Für seine Werke wurde Klaus-Peter Wolf bereits auf drei Kontinenten mit zahlreichen Literatur- und Filmpreisen ausgezeichnet. Er ist Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland.

Das Foto zeigt Uve Teschner Michael Küpker

Uve Teschner ist einer der profiliertesten Hörbuchsprecher. Ob Thriller oder Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch, zeitgenössische oder klassische Belletristik - aktuell sind es ca. 200 Hörbücher, die er in den vergangenen Jahren gesprochen hat. Ebenso sind Hörspiele, live oder im Studio, sowie Lesungen Bestandteil seiner Arbeit. Auch in Werbekampagnen oder in synchronisierten Fassungen von TV-Serien und Kinofilmen ist seine Stimme zu hören. Seine Interpretation von Horowitz' Der Fall Moriarty wurde u. a. vom BÜCHERmagazin mit dem Prädikat "Grandios" ausgezeichnet. Uve Teschner ist mit Ich verliebe mich so leicht (GOYALiT) für den Deutschen Hörbuchpreis 2023 in der Kategorie "Bester Interpret" nominiert.

Pressestimmen

Teschner liest mit angenehmer, gut betonter Stimme.

Der Hörspiegel

Ein sehr angenehmes und spannendes Hörspiel, was mit Sicherheit noch öfters laufen wird, vor allem auch mal in einer anderen Gegend.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Uve Teschner ist wieder voll dabei.

planet toys

Der Sprecher vom Hörbuch Uve Teschner erzählt sehr lebendig und spannend.

leonsloewenhoehle.blogspot.com

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_2957.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha2957_original.jpg

Dies könnte Sie auch interessieren