extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Ursula Poznanski

Die Verschworenen

  • Format: 5 CDs
  • Spielzeit: 05:44:01
  • ISBN: 978-3-8337-3143-3

19,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Die Verschworenen

  • Spielzeit: 05:44:01

In der Stadt unter der Stadt finden Ria und ihre Freunde Zuflucht, doch bald zeigt sich, dass auch hier ein Überleben nicht garantiert ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie nicht zur Gänze deuten kann. Als buchstäblicher Lichtblick erweist sich in dieser Zeit ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt. Doch dann wird Sandor Clanfürst und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, eine Entscheidung zu treffen, die sie ihr Leben kosten könnte.

"Die Verschworenen" ist der zweite Teil einer Thriller-Trilogie par excellence, mitreißend und voller unvorhersehbarer Wendungen. Die Sprecherin Julia Nachtmann sorgt für Hochspannung und Gänsehaut pur.

Das gleichnamige Buch ist im Loewe Verlag erschienen.

www.ursula-poznanski.de

Künstler*innen

Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Aufgrund des Erfolges ihres ersten Jugendbuchs "Erebos", das inzwischen in 30 Sprachen übersetzt wurde und unter anderem den Deutschen Jugendliteraturpreis (Jugendjury) gewann, wagte sie den Sprung ins hauptberufliche Autorenleben. Mit ihrer Familie lebt sie im Süden von Wien.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann. Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie am Deutschen Theater in Berlin zu sehen. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen, wie dem "Tatort", und in der schwäbischen Kinokomödie "Die Kirche bleibt im Dorf" mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Pressestimmen

Sprecherin Julia Nachtmann fängt den Nervenkitzel perfekt ein und bereitet mit ihrer Lesung dem Zuhörer eine Gänsehaut, die niemals zu vergehen scheint.

literaturmarkt.info

Wieder authentisch und ganz wunderbar gelesen von Julia Nachtmann.

hallo-buch.de

Eine gelungene Mischung aus Literatur und bester Unterhaltung, die sich aus dem grassierenden Einerlei der Dystopien deutlich hervorhebt. Mit ihrer dunkel-intensiven Stimme und ihrer routiniert-kultivierten Lesung ist Sprecherin Julia Nachtmann ein heller Solitär zwischen Trommelsteinen. Ein fesselnder Hörgenuss!

ekz.bibliotheksservice

Dieses Hörbuch kann völlig überzeugen. Ria hat sich weiterentwickelt und ist ein spannender Charakter. Die Autorin lockt den Hörer immer wieder auf falsche Fährten und entwirrt diese erst am Schluss. Es wird gut und flüssig gelesen und der Spannungsbogen bleibt stetig hoch. Ich hoffen nun auf Teil drei und kann dieses Hörbuch wärmstens empfehlen.

www.spass-am-buch.de

Die Sprecherin Julia Nachtmann macht ihre Sache wie schon im ersten Band sehr gut. Ihre Stimme und Melodie passt hervorragend zur Protagonistin, man kann ihr gut zuhören und sie vermittelt die richtige Portion Emotion und Sachlichkeit, um die Geschichte aus Rias Perspektive zu transportieren.

SaraSalamander.de

Julia Nachtmann liest Rias Geschichte nicht nur unglaublich einfühlsam und angenehm, sondern an den richtigen, wichtigen Stellen auch etwas energischer und passend betont.

ankas-geblubber.blogspot.de

Julia Nachtmann liest ihn routiniert-trefflich.

eliport - Das evangelische Literaturportal

Die Sprecherin, die schon den ersten Teil gesprochen hat, hat auch bei diesem Teil wieder gute Arbeit geleistet und zieht den Leser in den Bann der Geschichte.

http://www.vielleserin.de

Gutes, spannendes Hörfutter!

jugendliteratur_aktuell

Wie im ersten Teil setzt Julia Nachtmann die Romanvorlage gekonnt um. Die vielen (weiblichen) Dystopie-Liebhaber warten sicher schon auf diese Fortsetzung.

Borromäusverein e.V.

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2149.pdf