extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Bettina GöschlKlaus-Peter Wolf

Dinospuk und Saurierflug

Lieder und Geschichten von Meeresechsen, Dinoeiern und kleinen Dreihörnern

  • Format: CD
  • Spielzeit: 57:39
  • ISBN: 978-3-8337-2084-0

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Dinospuk und Saurierflug

Lieder und Geschichten von Meeresechsen, Dinoeiern und kleinen Dreihörnern

  • Spielzeit: 57:39

Mit den Urzeitriesen geht es in vergangene Zeiten: Der Dino-Fan Lukas findet im Garten geheimnisvolle Knochen. Der dicke Flugsaurier möchte gerne einer Prinzessin helfen, passt aber leider nicht durch ihr Fenster. Und der Museumswächter Willi verbringt eine aufregende Nacht unter Dinosauriern.

Bettina Göschls Mitmachlieder erzählen von Dreihörnern, Dinobabys und Entenschnabelsauriern und laden kleine und große Zuhörer zum Mitsingen, Mitraten und Mittanzen ein.

Inhalt: In der Nacht im Museum (Lied) • Herr Mäuschen, die Dinos und ich (Geschichte) • Das kleine Dreihorn (Lied) • Der fette Flugsaurier und die Prinzessin (Geschichte) • Die Urzeitriesen (Lied) • Ein Dino im Garten (Geschichte) • Fünf Dinosauriereier (Lied) • Faule Fische (Geschichte) • Mama, ich kann nicht schlafen (Lied) • Im Zeitloch (Geschichte) • In der Nacht im Museum (Lied - Schlussversion)

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt den Autor Klaus-Peter Wolf. Gaby Gerster

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist Schriftsteller. Er schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasste Drehbücher, unter anderem für den "Tatort" und "Polizeiruf 110". Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt. Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Sein Roman "Ostfriesensünde" wurde von den Leserinnen und Lesern der "Krimi-Couch" zum "Besten Kriminalroman des Jahres 2010" gewählt. Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Einige Bücher der Krimireihe wurden prominent fürs ZDF verfilmt und weitere folgen. "Ostfriesenkiller", "Ostfriesenblut", "Ostfriesengrab" und "Ostfriesensünde" begeisterten Millionen von Zuschauerinnen und Zuschauern. Klaus-Peter Wolf lebt in der ostfriesischen Stadt Norden.

Maxi Wolf liest als Gastsprecherin Geschichten für die Hörbuchreihen ihres Vaters Klaus-Peter Wolf und der Liedermacherin Bettina Göschl. Als Schauspielerin war sie bereits in der Fernsehproduktion "Weil ich gut bin" und im "Tatort" zu sehen. Maxi Wolf besuchte die Studiobühne Siegburg und später die Arturo Schauspielschule in Köln. Sie tritt mit dem Einpersonenstück "Unter Menschen" auf.

Pressestimmen

Wieder lesen der Autor und seine Tochter Maxi augenzwinkernd die originellen Geschichten über moderne Dinoabenteuer. Bettina Göschl steuert ebenso lustige und hübsch arrangierte Lieder zum neuen Themenalbum des Autorenduos bei.

ekz.bibliotheksservice

Die Lieder und die Kurzgeschichten sind unterhaltend und spannend und noch dazu sehr lehrreich. Es wird sehr viel Wissen über Dinosaurier fast wie nebenbei vermittelt und das Interesse an Dinosauriern und deren Geschichte wird geweckt. Der Autor Klaus-Peter Wolf und seine Tochter Maxi Wolf erzählen die Kurzgeschichten sehr lebhaft und betonen die verschiedenen Charaktere einzigartig. Das Themenalbum über Dinosaurier ist eins von vielen verschiedenen Themenalben der beiden und die Musik von Bettina Göschl passt wie immer hervorragend zu den Geschichten und umschmeichelt diese liebevoll. Die schönsten kurzen Geschichten werden hier in zauberhafter Musik verpackt und regen zum Mitsingen und Nachspielen an.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Die freundlichen Erzählungen passen zu den volksliedartig gestaltete und vom Liedermacher-Profi Matthias Meyer-Göllner arrangierten Songs mit einfachen Refrains, wo die Schreckend er Dino-Welt für die kleineren Hörer ab vier deutlich entschärft werden.

Fono Forum

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1043.pdf