extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Cornelia Funke

Drachenspuk und Monsterschreck

  • Format: CD
  • Spielzeit: 36:52
  • ISBN: 978-3-8337-3312-3

8,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Drachenspuk und Monsterschreck

  • Spielzeit: 36:52

Komische Monster und wilde Drachengestalten leben in den Bergen, in Geisterbahnen und im Kühlschrank! Auf einem Ausflug wird der Schulbus samt Schulklasse von einem Ungeheuer verschluckt. Rosa wird in der Geisterbahn von einem echten Monster aus dem Wagen gegrapscht. Und Leo erwischt ein Wesen mit gelben Augen, das gerade den Kühlschrank leer frisst.

Amüsant gesprochen von Schauspieler Gerd Baltus ist "Drachenspuk und Monsterschreck" ein garantiert albtraumfreier Gruselspaß.

Das gleichnamige Buch ist im Loewe Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Cornelia Funke. E. Briese

Cornelia Funke, geboren 1958 in Dorsten / Westfalen, ist als Kinder- und Jugendbuchautorin international erfolgreich. Sie arbeitete zunächst als Pädagogin und studierte parallel dazu Buchillustration. Anschließend begann sie, Geschichten für Kinder zu schreiben und zu illustrieren. Der internationale Durchbruch als Autorin gelang ihr mit dem Roman "Herr der Diebe", der sich monatelang auf den US-Bestsellerlisten hielt. Ihre Bücher sind in über 40 Sprachen übersetzt. Cornelia Funke wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Internationalen Buchpreis CORINE" und zweimal mit dem "Book Sense Book Of The Year Award". 2008 erhielt sie einen Bambi in der Kategorie Kultur sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande. Viele ihrer Romane wurden verfilmt, darunter "Herr der Diebe", "Die Wilden Hühner", "Hände weg von Mississippi" und "Tintenherz". Cornelia Funke lebt mit ihrer Familie in Los Angeles.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Gerd Baltus. Isa Walther

Gerd Baltus, 1932 in Bremen geboren, war ein deutscher Schauspieler sowie Hörspiel- und Hörbuchsprecher. Sein erstes Engagement erhielt er 1953 am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, dem er unter Gustaf Gründgens drei Jahre lang angehörte. Es folgten Bühnenauftritte unter anderem in Bonn, Berlin und München, wo er Mitglied des Ensembles der Kammerspiele war. Er trat in bekannten Fernsehserien wie "Der Alte", "Derrick", "Das Traumschiff" und "Tatort" auf. Gerd Baltus lebte in Hamburg und starb am 13. Dezember 2019 im Alter von 87 Jahren.

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Pressestimmen

Ein lustiges Abenteuer mit kurzen, lebhaften Geschichten.

Kellerbande

Die Geschichten bestechen durch ihre Originalität und Komik und werden deshalb sicher sehr gerne gehört. Dem Erzähler und bekannten Schauspieler Gerd Baltus zu lauschen, bereitet zudem ein besonderes Vergnügen.

ekz.bibliotheksservice

Alle Monstergeschichten der CD sind grauselig schön, aber sehr humurvoll und fröhlich geschrieben. Und Gerd Baltus schafft es mit seiner unverwechselbaren Stimme alle Charaktere genial wiederzugeben.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2296.pdf