extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Dora Heldt

Drei Frauen am See

  • Format: 7 CDs
  • Spielzeit: 07:37:46
  • ISBN: 978-3-8337-3901-9

20,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Drei Frauen am See

  • Spielzeit: 07:37:46

Seit Kindertagen sind sie Freundinnen: Marie, Alexandra, Friederike und Jule. Wohin ihr Lebensweg sie auch führte, zu Pfingsten fanden sie im Haus am See wieder zusammen. Bis ein Streit die Vier auseinanderreißt. Zehn Jahre später stehen sich drei von ihnen beim Notar überraschend wieder gegenüber. Marie ist unerwartet gestorben und hinterlässt ihren zerstrittenen Freundinnen ein Erbe: Das Haus am See. Werden die Drei das Erbe antreten und die Bedingungen erfüllen, die damit verbunden sind? Sind sie bereit, sich der Vergangenheit zu stellen und neu anzufangen?

Anneke Kim Sarnau, bekannt aus Engagements am Burgtheater Wien, den Hamburger Kammerspielen und der TV-Serie "Polizeiruf 110", wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Fernsehpreis und zweimal mit dem Grimme-Preis in Gold.

Nach dem gleichnamigen Buch der dtv Verlagsgesellschaft Autorisierte Audiofassung.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Dora Heldt. foto-franz.com

Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, hat mit ihren Büchern und Hörbüchern die Spitzenplätze der Bestsellerlisten und die Herzen eines Millionenpublikums erobert. Wie kaum eine andere Autorin in Deutschland kennt sie den Buchmarkt von allen Seiten: Die gelernte Buchhändlerin war über 30 Jahre lang Verlagsvertreterin für einen großen Publikumsverlag. Neben humorvollen Familien- und Frauenromanen (u. a. "Urlaub mit Papa", "Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt" oder "Drei Frauen am See") begeistert sie ihr Publikum mit lustig-skurrilen Krimis (u. a. "Wir sind die Guten", "Mathilda oder Irgendwer stirbt immer"), Erzählungen und Kolumnen. Die Liebe zu ihrer norddeutschen Heimat ebenso wie die zu den Menschen dort fängt Dora Heldt auf unnachahmliche Weise in all ihren Werken ein.

Das Foto zeigt Anneke Kim  Sarnau Christian Hartmann

Anneke Kim Sarnau studierte Schauspiel an der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und erhielt ihr erstes Engagement am Wiener Burgtheater. Es folgen weitere Gastspiele am Schauspielhaus Düsseldorf sowie am Hamburger Schauspielhaus. Ihr Filmdebüt gab sie 1998 in "Barracuda dancing". Für ihre Hauptrollen in "Ende der Saison" und "Die Hoffnung stirbt zuletzt" wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis und zweimal mit dem Grimme Preis in Gold. Einen international bedeutenden Auftritt hatte sie in dem Oscar-nominierten Film "Der ewige Gärtner". Außerdem war sie in der Krimi-Comedy-Serie "Dr. Psycho" zu sehen und wirkte in zahlreichen Fernsehfilmen und Tatort-Folgen mit. Seit 2010 ermittelt Anneke Kim Sarnau als Profilerin Katrin König in der Krimiserie "Polizeiruf 110" in Rostock.

Pressestimmen

Obwohl es zu Beginn noch schwierig ist, die Stränge und Zeitsprünge auseinanderzuhalten und der jeweiligen Figur zuzuordnen, lohnt es sich, dranzubleiben. Auch wegen Sprecherin Anneke Kim Sarnau, die die Geschichte von Bestsellerautorin Dora Heldt mit dem nötigen Feingefühl liest.

Schweizer Familie

Vier unterschiedliche Lebenswege, perfekt gelesen. Ein wunderbares Hörbuch zum Thema Frauenfreundschaften.

Eliport- das evangelische Literaturportal

Eine lebenskluge und warmherzige Geschichte von Autorin Dora Heldt.

Frauenzeitschrift MINI

Die Autorin beweist, dass sie nicht nur leichte Unterhaltung beherrscht.

Westfälische Nachrichten

Dora Heldt hat ein Buch über langjährige Freundschaften geschrieben, über Loyalität, Vertrauen und Verrat. [...] "Drei Frauen am See" ist ein Hörbuch, das die Zeit an verregneten Nachmittagen oder auf langem Autofahrten vertreibt und Erinnerungen weckt an alte Freundschaften. Was ist aus denen eigentlich geworden?

SWR (Leonie Berger)

Packend gelesen von Anneke Kim Sarnau.

NEUE POST (Silke Werner)

"Drei Frauen am See" ist eine Geschichte, die mich berührt hat. Ich habe gelacht, geweint und mich geärgert. Ein absolutes Hörerlebnis zum Weiterempfehlen.

buechersterns.blogspot.de

Die Geschichte ist voller Gefühle und Anneke Kim Sarnau ist dafür eine sehr geeignete Sprecherin mit einer angenehmen, ausdrucksvollen Stimme.

LovelyBooks (Beitrag von wladfee1959)

Berührend, mit Emotionen aller Art (Wut, Ärger, Enttäuschung über sich selbst), nachdenklich machend, tief in die Geschichte eintauchend - was will man von einem Buch mehr? Ein großartiges Buch über Freundschaft und Entscheidungen, wunderbar von Anneke Kim Sarnau gesprochen.

LovelyBooks (Beitrag von peedee)

Sprecherin ist hier die norddeutsche Schauspielerin Anneke Kim Sarnau, die eine unheimlich tolle Arbeit geleistet hat. Sie weiß genau ihre Stimmlage, Höhe und Tiefe einzusetzen. Ihre Stimme ist markant, passt hierbei wirklich ausgezeichnet. Sie kann Emotionen wirklich gut darbieten und lässt den Hörer richtig abtauchen.

LovelyBooks (Beitrag von Kristall86)

Eine komplexe Geschichte mit Figuren, die durch ihre Tiefe auch sehr realistisch wirken. [..] Eine Geschichte über Freundschaft, das Leben und insgesamt mit einer tollen Erzählstimme, die den Hörer in die Geschichte zu ziehen scheint.

LovelyBooks (Beitrag von Buchraettin)

Die Sprecherin hat sehr gute Arbeit geleistet. Sie hat eine angenehme Stimme, der sich gut folgen lässt, und sie macht durch stimmliche Veränderungen und Betonungen deutlich, welche Romanfigur gerade spricht.

LovelyBooks (Beitrag von uli123)

Auszeichnungen

Logo Bücher Magazin

wurde von den Rezensent*innen des BÜCHERmagazins mit dem Prädikat "Grandios" bewertet

Die Rezensent*innen des BÜCHERmagazins vergeben das Siegel "Grandios" für die Hörbücher, die sie als besonders wertvoll erachten.

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2843.pdf