extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis und Schweizer Vorlesetag empfehlen "Being Young"

Die Jugend von heute: "Being Young" von Linn Skåber beschreibt auf einfühlsame und eindringliche Weise, wie es sich anfühlt, heute ein Teenager zu sein. Das Buch steht auf den Empfehlungslisten des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises und des Schweizer Vorlesetages. Das gleichnamige Hörbuch (Goya libre) bringen elf junge Sprecher*innen zu Gehör.

Die Norwegerin Linn Såkber hat Teenager zu etlichen Themen aus dem Leben befragt, woraus Monologe, Tagebucheinträge, Gedichte und Kurzgeschichten über das Erwachsenwerden entstanden sind. Neben der Orientierungslosigkeit und Zerrissenheit, die diese Zwischenzeit häufig prägen, spiegeln viele Texte auch die Aufbruchsstimmung, die Frage nach Gott und die hoffnungsvollen Zukunftsträume wider, schreibt die Jury des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises für ihre jährliche Empfehlungsliste, zu der "Being Young" dieses Jahr zählt. Der Titel sei aus diesem Grund ein lesenswerter Einblick in die Lebenswelt heutiger Jugendlicher. Auch auf der Liste für Vorleseempfehlungen des Schweizer Vorlesetages 2021 ist "Being Young" zu finden: Die Texte erzählen auf eindrückliche Weise von den Sorgen, Freuden und Herausforderungen des Teenagerseins. Das gleichnamige Hörbuch ist bei Goya libre erschienen und bietet ein authentisches Hörerlebnis mit stimmlicher Vielfalt von elf jungen Sprecher*innen.

Die Empfehlungslisten finden Sie auf dbk.de und auf schweizervorlesetag.ch.

[28.04.2021]

Linn Skåber

Being Young. Uns gehört die Welt

Die Jugend von heute - "Being Young" dokumentiert auf einfühlsame, poetische und eindringliche Weise, wie es sich anfühlt, heute ein Teenager zu sein. Linn Skåber hat junge Menschen interviewt und sie über ihr Leben befragt - zu allen möglichen Themen von Akne über den Weltfrieden bis zu persönlichen Verlusten und Trauer.

2 CDs · 22,00 €

Alle Informationen