extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Matthias Meyer-Göllner

Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus

Ein Glitzerkonzert für Brummbässe und Glockenstimmen

  • Format: CD
  • Spielzeit: 55:49
  • ISBN: 978-3-8337-2225-7

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus

Ein Glitzerkonzert für Brummbässe und Glockenstimmen

  • Spielzeit: 55:49

Schon lange träumt der Bär davon, einmal das glitzernde Haus am Waldrand zu besuchen. Als ein falscher Weihnachtsmann ihm dann sein Kostüm schenkt, trommelt der verkleidete Weihnachtsbär ein Waldorchester zusammen und mit viel Musik ziehen Fuchs, Igel, Maus und all die anderen Tiere zu den Menschen, um gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern.

Die liebevoll erzählte Geschichte ist kombiniert mit zehn fröhlichen und schwungvollen Liedern von Matthias Meyer-Göllner und zwei Weihnachtsklassikern. Der Weihnachtsbär und die musikalische Vielfalt stimmen auf die besinnliche Zeit ein und laden zum Tanzen und Singen ein.

Lieder: Es leuchtet nachts das Sternenhaus • Advent auf dem See • Nikolauserwärmungsspiel • Der verkehrte Weihnachtsmann • Mit der Axt in der Hand • Weihnachtsglocken • Der Weihnachtsbär • Leise rieselt der Schnee • Kleine weiße Wattebällchen • Immer um den Baum • Oh, du fröhliche • Hoch auf dem Tannennadelturm

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Barni Söhnel wurde 1963 in Diepholz geboren und studierte Biologie und Sport für das Realschullehramt. Seit 1993 ist er Sprecher für Hörfunk und für Werbespots, seit 1997 auch Moderator und Werbespotproduzent für das Radio. Zudem spricht er Hörspiele, Märchen und Dokumentationen. Barni Söhnel ist auch als Komponist und Musikproduzent für sich und andere Künstler tätig. Er tritt unter dem Pseudonym "Colonel Frozen" auf und ist Sänger von Bands wie "Joe Cocker Illusion". Barni Söhnel lebt in Kiel.

Pressestimmen

Matthias Meyer-Göllner glänzt wie immer durch musikalische Vielfalt und schafft weihnachtliche Stimmung mit Jazz-, Blues- und Akustik-Gitarrenmelodien. Ausgezeichnet gesprochen mit warmen und "bärigem" Tonfall von Barni Söhnel. Eine wunderbare Hörgeschichte mit viel Musik.

ekz.bibliotheksservice

Die liebevoll erzählte Geschichte ist kombiniert mit zehn fröhlichen und schwungvollen Liedern und zwei Weihnachtsklassikern. Der Weihnachtsbär und die musikalische Vielfalt stimmen auf die besinnliche Zeit ein und laden zum Tanzen und Singen, aber auch zum Träumen ein.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Eine Vielzahl von fantasievoll-poetischen Liedern und Tänzen, fröhlich und schwungvoll arrangiert, laden zum Singen und Tanzen ein. Barni Söhnel verleiht der Geschichte durch seine einfühlsame Stimme Atmosphäre.

Borromäusverein e.V.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1169.pdf
Das Cover von der CD

Alle Liedtexte und Spielideen zur CD "Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus"

Hier kannst Du Dir kostenlos alle Liedtexte und Spielideen zur CD "Ein Weihnachtsbär im Sternenhaus" herunterladen.

Liedtexte und Spielideen (PDF - 775 KB)