extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Ben Aaronovitch

Ein Wispern unter Baker Street

  • Format: 3 CDs
  • Spielzeit: 04:23:55
  • ISBN: 978-3-8337-3123-5

14,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Ein Wispern unter Baker Street

  • Spielzeit: 04:23:55

Ein junger Mann wird im U-Bahn-Tunnel nahe der Station Baker Street erstochen aufgefunden. Peter Grant, Constable und Zauberer in Ausbildung, wird frühmorgens an den Tatort gerufen. Der unbekannte Tote stellt sich als Sohn eines US-Senators heraus und ehe man noch "internationale Verwicklungen" sagen kann, hat Peter bereits die FBI-Agentin Kimberley Reynolds am Hals. Als wäre das nicht problematisch genug, tappt Peter auch noch in seinen Ermittlungen im Dunkeln, denn alle Spuren führen in den Untergrund Londons, der nicht so einsam ist, wie er scheint.

Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Christine Blum, ist im Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Ben Aaronovitch. Sabrina Aaronovitch

Ben Aaronovitch, 1964 in London geboren, ist vor allem durch die erfolgreiche TV-Serie "Dr. Who" bekannt geworden, für die er als Drehbuchautor tätig ist. In London arbeitet er als Buchhändler und konnte bereits mit mehreren Fantasy-Geschichten die Spitze der englischen Bestsellerlisten erobern.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Dietmar Wunder. krohnphoto.com

Dietmar Wunder, 1965 in Berlin geboren, ist ein renommierter Schauspieler, Synchron- und Hörbuchsprecher, Dialogregisseur sowie Moderator. Er ist die deutsche Stimme vom aktuellen »James Bond«-Darsteller Daniel Craig sowie von Adam Sandler, Cuba Gooding Jr., Omar Epps und Sam Rockwell. Nach seiner Schauspielausbildung folgten Engagements an renommierten Theatern. Für seine Arbeit wurde Dietmar Wunder bereits mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Synchronpreis für die Dialogregie der TV-Serie "Weeds", mit dem Ohrkanus für das Hörbuch "Chroniken der Weltensucher - Der Palast des Poseidon" von Thomas Thiemeyer und beim Los Angeles Reel Film Festival mit dem Award Best Supporting Actor für seine Rolle im Krimi-Thriller "Not Worth a Bullet".

Pressestimmen

Schauspieler Dietmar Wunder macht seinem Namen alle Ehre und liest wunderbar, ist Geräuschemaschine und Stimmfeuerwerk in einer Person. Das ist spannend, das ist kreativ, das ist kurios und obendrein auch noch richtig witzig!

NDR Kultur

Dietmar Wunder sprach bereits auch die ersten beiden Teile und ist ein gelungener Interpret, der mit seiner ruhigen Art sehr gut den Inhalt des Textes vermittelt und auch den Protagonisten glaubwürdig verkörpert.

SaraSalamander.de

Dieses Mal hat Aaronovitch die perfekte Mischung zwischen Fantasy und Krimi gefunden. Sprecher Dietmar Wunder verleiht den Charakteren eine wunderbare Tiefe und versteht es, die Geschichte gekonnt spannend zu erzählen.

krimikiosk.blogspot.de

"Ein Wispern unter Baker Street" macht richtig Laune und wird durch Sprecher Dietmar Wunder zu einem rundum gelungenen Hörspaß, der absolut überraschend ist - und zwar von der ersten bis zur letzten Spielminute. Magie wird hier zu einem ganz besonderen Erlebnis, das unbedingt auf die Leinwand gehört - am besten mit Dietmar Wunder als Synchronsprecher. Seine Stimme verleiht der Geschichte, die übrigens mit einer guten Prise Humor gewürzt ist, ordentlich viel Action und noch mehr Gefühl. "Ein Wispern unter Baker Street" ist ein (literarischer) Hochgenuss, der durch Sprecher Dietmar Wunder zu einem 1a-Kopfkino wird.

literaturmarkt.info

Dietmar Wunder versteht es die spannungsgeladene Atmosphäre zu unterstreichen. Mit einer angenehmen Erzählstimme und einem der jeweiligen Situation angepassten Sprechtempo führt der Sprecher durch die Geschichte und weiß dabei ein Zögern, Enthusiasmus und Zweifel in die Stimme der Hauptfigur Peter Grant zu legen, aus dessen Sicht erzählt wird. Auch den humorvollen Unterton bei Anspielungen fängt er hervorragend ein. "Ein Wispern unter Baker Street" bietet kurzweiliges Hörvergnügen.

Leser-Welt - Das Literaturportal

So kurzweilig, abwechslungsreich und kurios das alles ist, lässt doch erst Dietmar Wunders berauschende Lesung die bizarren Charaktere und Kreaturen glaubhaft und lebendig erscheinen. Mit traumwandlerischer Sicherheit kriecht er in die Figuren hinein, bis man das magische Wispern unter der Baker Street nicht nur zu hören, sondern förmlich zu spüren glaubt.

BÜCHER magazin

Auch der dritte Teil der Krimis um den Zauberlehrling Peter Grant macht wieder Spaß zu hören, was ganz sicher auch an der wunderbaren Interpretation durch Dietmar Wunder (Der deutschen Stimme von "James Bond" Daniel Craig) zu verdanken ist.

WDR4

Ben Aaronovitch hat eine Jagd durch die finstersten U-Bahn-Tunnel Londons inszeniert, in der der wie immer geniale Sprecher Dietmar Wunder die Hörer durch die englische Hauptstadt führt. Magie, Spannung und Witz machen die Faszination um den Polizeizauberlehrling Peter Grant aus. Verwunschene Märkte, fabelhafte Wesen, verbotene Untergrundpartys und unzerbrechlicher Ton vermischen sich zu einem spannenden Abenteuer, das man einfach hören muss.

Der Hörspiegel

Der Hörbuchverlag JUMBO präsentiert mit EIN WISPERN UNTER BAKER STREET eine angenehm-humorvolle, hörenswerte und sehr gut vertonte Version des Romans von Ben Aaronovitch, die man ohne Wenn und Aber und ohne Abstriche voll und ganz genießen kann. Was aber auch an der angenehmen Stimme von DIETMAR WUNDER und an seiner abwechslungsreichen und humorvollen Präsentation des Hörbuches liegt

zauberspiegel-online.de

Ja, die Serie hat Suchtfaktor, das muss ich zugeben. Die Hörbücher sind ein bisschen so wie eintauchen, wohlfühlen und erleben. Ben Aaronovitch gelingt es wirklich mich immer wieder mit seinen wortgewaltigen, ja auch komplexen Erzählungen für sich zu gewinnen.

rezensionenvonchristianepetra.com

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2082.pdf