extra-small small medium large extra-large portrait landscape

16,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Andrea ReitmeyerDirk Römmer

Emily auf dem Bauernhof / Emily op'n Buernhoff

  • Format: Buch
  • ISBN: 978-3-8337-3687-2

Emily auf dem Bauernhof / Emily op'n Buernhoff

Emily is bi Unkel Theo un Tante Marie op'n Buernhoff to Besöök. Dor gifft dat'n Barg to entdecken! Emily melkt de Köh un dörf op'n Trecker mitföhren. Mit Tante Marie backt se eenen Puttkoken för Theo sienen Geburtsdag. Allens, wat se dorför bruken deit, find Emily hier op'n Hoff: Eier vun de Höhner, Melk vun de Kuh...

Een Geschicht to'n Vörlesen un Sülbens-Gewohr-Warrn, vertellt op Hoch un Platt. Dat Rezept för den leckern Puttkoken mit söte Appeln binnen is dor ok bi!

Format: 302 × 208 mm • 40 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin und Illustratorin Andrea Reitmeyer. Andrea Reitmeyer

Andrea Reitmeyer, 1979 in Ostfriesland geboren, studierte an der Fachhochschule Mainz Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration. Heute ist sie als freie Illustratorin und Autorin tätig. Im JUMBO Verlag sind unter anderem die beliebten Bilderbücher Kleine Biene Hermine, wo bist du zu Haus?, Robin. Ein kleiner Seehund räumt auf und Karl Kunterbunt. Ein Chamäleon zeigt Farbe erschienen. Einige Titel liegen inzwischen auch auf Plattdeutsch vor, u. a. Karl Kunterbunt und Emily und das Meer.

Das Foto zeigt den Autor Dirk Römmer. Dirk Römmer

Dirk Römmer, 1943 in Hamburg geboren, ist evangelischer Geistlicher, niederdeutscher Autor, Übersetzer und Moderator. Er war Gastgeber der NDR-Talkshow "Talk op Platt". Dirk Römmer lebt in Tönning an der Nordsee.

Pressestimmen

Die Geschichte eignet sich zum Vorlesen; auf jeder Seite ist sowohl der plattdeutsche als auch der hochdeutsche Text abgedruckt. Mit ansprechenden, zeitgemäßen, kindgerechten Zeichnungen. Besonders Kinder, die in der Stadt leben, lernen - eingebettet in eine Geschichte - das Leben auf dem Land kennen.

Institut für niederdeutsche Sprache

Es macht sofort Freude, die auf gelungene Weise naiv, realistisch und farbenfroh gestalteten Bilder zu betrachten. Sie sind nicht überladen und bieten doch kleine Details zum genauen Hinschauen an.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_2632.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha2632_original.jpg