extra-small small medium large extra-large portrait landscape

22,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Camille Laurens

Es ist ein Mädchen

  • Format: MP3-CD
  • Spielzeit: ca. 450 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4485-3

Es ist ein Mädchen

  • Spielzeit: ca. 450 Minuten

"Haben Sie Kinder?", wird der Vater gefragt. "Nein, ich habe zwei Mädchen", antwortet er. Diese Szene ist eine der ersten Erinnerungen einer Frau, die um 1960 in gutbürgerlichen Verhältnissen in Rouen aufwächst. Was folgt, ist ein Leben, wie es exemplarisch scheint für ihre Generation: Laurence befreit sich aus der Enge des Elternhauses, erlebt sexuelle Freiheit, aber auch Gewalt, sie verliert einen Sohn bei der Geburt und bringt eine Tochter zur Welt. Mädchen erzählt auf fesselnde und schonungslos ehrliche Weise vom Leben einer Frau, von Sprache und Rollenzuschreibungen aber auch von Liebe und Familie. Eine Geschichte darüber, was folgt, nachdem es heißt: "Es ist ein Mädchen."

Berührend und aufrüttelnd erzählt Camille Laurens, Bestsellerautorin aus Frankreich, davon, was es bedeutet, ein Mädchen zu sein. Das Hörbuch wird mitreißend von Marion Elskis gesprochen.

Die gleichnamige Buchausgabe erscheint bei dtv.

Künstler*innen

Portrait von Camille Laurens Editions Gallimard

Camille Laurens, 1957 in Dijon geboren, wurde für ihre autofiktionalen Romane vielfach ausgezeichnet. Sie schreibt Theaterstücke, Essays und eine wöchentliche Literaturkolumne für Le Monde. Seit 2020 ist sie als Nachfolgerin von Virginie Despentes Mitglied der Académie Goncourt.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis. Marion Elskis

Marion Elskis ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows Drei Schwestern erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie Jerks mit und synchronisiert u. a. Holly in King of Queens und Candice in der ZDF-Krimiserie Candice Renoir. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ist sie außerdem auf zahlreichen GOYALiT-Produktionen zu hören. Sie lebt in Hamburg.

Pressestimmen

In "Es ist ein Mädchen" beschreibt Camille Laurens das Aufwachsen und Leben eines ganz normalen Mädchens. Sie beschreibt die Grenzen, Anforderungen und den Druck, den das Mädchen- bzw. Frausein auch noch heute in aufgeklärten Gesellschaften mit sich bringt. Besonders spannend: die wechselnden Erzählperspektiven. Mal erzählt Laurence direkt selbst, mal wird über sie erzählt, mal wird sie angesprochen - je nachdem, welcher Lebensabschnitt gerade erzählt wird.

Elisabeth Jendrich, Buchhändlerin auf NetGalley

Klar, deutlich und witzig, auch mal bissig und erschütternd beschreibt die Autorin das Heranwachsen der Protagonistin. Wir begleiten sie in ihrem Alltag, von der Geburt bis hin zur erwachsenen Frau. Wir erleben ihren Kampf für ihre persönliche Freiheit, wie ihr sexueller Missbrauch widerfährt und sie erschütternde Schicksalsschläge verkraften muss. Ein empfehlenswerter Roman, nicht nur für Feministinnen, hervorragend gelesen von Marion Elskis.

Sylvia Lichtner, Buchhändlerin bei der Bücherscheune Aichtal auf NetGalley

Eine interessante Sichtweise auf das Thema und sehr gut umgesetzt. Es spiegelt den Wandel und die neue Position der Frau wider auch das nicht alles so ist wie es scheint.

Teelke von Prüssing, Buchhändlerin auf NetGalley

Die Lesung von Marion Elskis hat der Hauptperson Laurence eine authentische Stimme verliehen und mir daher sehr gut gefallen.

Sophia Baumann auf NetGalley

"Es ist ein Mädchen" [ist] ein klug, bissig-amüsant und in erschütternder Klarheit gezeichneter Roman, der hier großartig von Marion Elskis gelesen wird.

hallo-buch.de, Silke Schröder

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_3366.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3366_original.jpg