extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Estelle Laure

Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance

  • Format: 3 CDs
  • Spielzeit: 04:05:05
  • ISBN: 978-3-8337-3548-6

16,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance

  • Spielzeit: 04:05:05

Die 17-jährige Lucille sollte sich eigentlich auf ihr letztes Highschool-Jahr freuen: Sie versteht sich gut mit ihrer kleinen Schwester Wren, ihre beste Freundin Eden ist immer für sie da und sie ist heimlich verliebt. Doch am ersten Schultag nach den Sommerferien kommt Lucilles Mutter nicht wie versprochen aus dem Urlaub zurück und die beiden Schwestern sind auf sich allein gestellt. Wie soll Lucille sich und Wren versorgen, ohne dass das Jugendamt etwas merkt? Zum Glück steht Eden ihr zur Seite. Doch dann schlägt das Schicksal erneut zu und Lucille muss endgültig lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. Doch Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance.

Gefühlvoll und fesselnd interpretiert Julia Meier diese Geschichte über das Schicksal, auf sich allein gestellt zu sein und die Hoffnung nicht zu verlieren.

Das Hörbuch basiert auf dem gleichnamigen Buch bei FISCHER KJB, das von Sophie Zeitz aus dem amerikanischen Englisch übersetzt wurde.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Estelle Laure. Zoe Zimmerman

Estelle Laure ist eine US-amerikanische Autorin. Sie hat in Vermont Kreatives Schreiben studiert und lebt heute mit ihren beiden Kindern in Taos.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Meier. Alan Ovaska

Julia Meier studierte Schauspiel, Gesang und Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Sie ist mehrfache Preisträgerin des Bundeswettbewerbs Gesang Berlin und Stipendiatin der Folkwang Universität. Im Anschluss an ihr Studium war sie bis 2014 im Festengagement an der Schauburg München zu sehen. Es folgten u.a. Engagements am Stadttheater Bielefeld, bei den Wühlmäusen in Berlin, am Landestheater Schwaben und am Schlosstheater Moers. Seit der Spielzeit 2019/2020 gehört sie zum festen Ensemble des Schauspiel Wuppertals.

Pressestimmen

Die Sprecherin hat hier eine gute Leistung gebracht, die Situationen wurden von ihr gefühlvoll gesprochen und die Gefühle gut transportiert. Auch die unterschiedlichen Stimmnuancen trugen zu einem tollen Hörerlebnis bei.

nichtohnebuch.blogspot.de

Ruhig und bestimmt zieht Julia Meier die Zuhörenden in die Geschichte einer fast Volljährigen hinein, welche die harte Realität einer Alleinerziehenden erlebt. Hell und klar ist sie, ihre Stimme, voller Gefühle und doch leicht rauchig. In ihrer Interpretation berühren besonders diejenigen Stellen, wo Julia Meier intensiver liest, sich die Gefühle ballen und steigern, und sie danach wieder ruhiger weitererzählt.

KJM Bern-Freiburg

Die Sprecherin Julia Meier hat die Geschichte gut vertont und oft konnte man aus ihrer Stimme die Gemütslage von Lucille sehr gut heraushören.

legimus.blogspot.de

Ganz schön viel Tragik für eine einzige Person. Das lässt diese Geschichte ein kleines bisschen konstruiert erscheinen, aber die schöne Sprache macht sie wieder spannend und hörenswert.

Radio Fritz, rbb

Estelle Laure hat eine schier unglaubliche Coming-of-Age-geschichte geschrieben, die von Julia Meier wunderbar interpretiert wird. Meier gelingt es, all die Stimmungsschwankungen und Ängste der Protagonistin glaubhaft zu intonieren.

gelesenundgehoert.wordpress.com

Estelle Laures Schreibstil ist herrlich locker und entwaffnend ehrlich. Hörbuchsprecherin Julia Meier liest ebenso fesselnd wie gefühlvoll.

MDR Figaro

Die Sprecherin Julia Meier hat mir beim Hören tatsächlich auch die Tränen in die Augen getrieben! Sie liest sehr passend und gekonnt und verleiht vor allem Lucille die nötige Fassungslosigkeit!

BOOKS AND CATS

Julia Meiers Stimme dringt direkt ins Herz und lässt dieses Saltos vor lauter Hörfreude vollführen. Meier macht jede Geschichte zu einem absoluten Highlight für die Ohren. Schöner kann Literatur definitiv nicht sein!

literaturmarkt.info

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2539.pdf