extra-small small medium large extra-large portrait landscape

14,95 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wilfried GebhardBettina GöschlKlaus-Peter Wolf

Gespensternacht und Monsterspuk

Lieder, Geschichten, Rätselspaß, Basteltipps und Wissenswertes über Fledermäuse, Gänsehaut und Geisterstunden

  • Format: Buch
  • ISBN: 978-3-8337-1623-2

Gespensternacht und Monsterspuk

Lieder, Geschichten, Rätselspaß, Basteltipps und Wissenswertes über Fledermäuse, Gänsehaut und Geisterstunden

Vogelscheuchen tanzen im Mondlicht, der kleine Hausgeist Dreistein erhält Besuch von einem Einbrecher und Gustav, das Gerippe, erkältet sich in der Geisterbahn. Bettina Göschl entführt die Leser mit lustigen Liedern in die Geisterwelt und Klaus-Peter Wolf sorgt mit seinen gruseligen Geschichten für Spaß und Gänsehaut. Über Fledermäuse und Gruselorte wird ausführlich informiert. Auch die Kreativität der Kinder wird angeregt: Diverse Bastelanleitungen für Verkleidungen und Raumdekorationen sowie ausgefallene Rezepte und pfiffige Spiele sorgen für ein buntes und schauriges Vergnügen.

"Gespensternacht und Monsterspuk - Das Buch" ist ideal für Projekte in Kindergärten und Grundschulen oder einfach für einen ganz besonderen Kindergeburtstag!

Format: 220 x 267 mm • 96 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Illustrator Wilfried Gebhard. Martin Glauner

Wilfried Gebhard, geboren 1944 in Crailsheim, studierte an der grafischen Fachschule und der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart. Zunächst arbeitete er als Grafiker für Werbeagenturen, bevor er zum Cartoon und zur Illustration wechselte. Es folgten Veröffentlichungen in zahlreichen Magazinen und Cartoonbüchern sowie Arbeiten fürs Kinderfernsehen. Seit 1992 gestaltet er erfolgreich Kinderbücher für verschiedene Verlage. Wilfried Gebhard lebt in Maulbronn.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl ist ausgebildete Erzieherin. Ihre Kinderlieder sind aus der KiKA-Sendung Sing-Alarm und der Radiosendung Bärenbude auf WDR 5 bekannt. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht und ist mit ihren Geschichten und Liedern fast das ganze Jahr über auf Tournee.

Das Foto zeigt den Autor Klaus-Peter Wolf. Gaby Gerster

Klaus-Peter Wolf zählt zu den erfolgreichsten deutschen Autoren. Seine Ostfriesenkrimis stehen regelmäßig auf Platz 1 der Bestsellerlisten. Außerdem hat er fast fünfzig Kinderbücher geschrieben. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis.

Pressestimmen

Die Spielideen des Buches lassen sich mit einfachen Mitteln in die Tat umsetzen. Die Rezeptideen sind herrlich gruselig und werden Kindern mit Sicherheit gefallen und auch manchem Erwachsenen eine Gänsehaut entlocken. Besonders für eine Gruselparty kann man wertvolle Anregungen bekommen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_796.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha796_original.jpg