extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Fabian Lenk

Goldrausch im Wilden Westen

Die Zeitdetektive (Folge 37)

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:27:14
  • ISBN: 978-3-8337-3765-7

11,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Goldrausch im Wilden Westen

Die Zeitdetektive (Folge 37)

  • Spielzeit: 01:27:14

Deadwood, South Dakota, 1876. In der Goldgräbersiedlung in den Black Hills, die auch "Stadt ohne Gesetz" genannt wird, tobt ein erbitterter Kampf zwischen Goldschürfern, weißen Siedlern und den Sioux, die aus ihrem angestammten Land vertrieben werden. Was steckt hinter den Gerüchten um angebliche Angriffe durch Indianer? Die Zeitdetektive forschen nach und machen sich gefährliche Feinde.

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich...

Das Hörbuch basiert auf dem gleichnamigen Buch aus dem Ravensburger Buchverlag.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Fabian Lenk. Fabian Lenk

Fabian Lenk wurde 1963 geboren, studierte in München Diplom-Journalistik und war viele Jahre als Redakteur tätig. Zunächst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch mittlerweile sind bereits über 150 Kinder- und Jugendbücher von ihm erschienen, die in 14 Sprachen übersetzt wurden. Besonders mit seinen Reihen und Serien hat sich Fabian Lenk eine große Fangemeinde aufgebaut. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Bremen.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Bernd Stephan. Gregor Szielasko

Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war Mitglied im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bernd Stephan spielte in Kinofilmen wie "CarNapping" und Fernsehproduktionen wie "Ein Fall für Zwei" mit. Als Synchronsprecher lieh er Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Darüber hinaus prägt seine Stimme die Abenteuer-Serie "Goldrausch in Alaska". Für JUMBO wirkt Bernd Stephan mit seiner erfahrenen und prägnanten Hörbuch-Stimme in über 80 Produktionen mit. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Das Hörbuch ist (Sprecher: Bernd Stephan) atemberaubend spannend erzählt und fesselt die jungen Zuhörer von Anfang an.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Gesprochen wird das Hörbuch von Bernd Stephan. Spannend und atmosphärisch liest er diesen Band vor, lässt seine Stimme mal bedrohlich, mal freudig und mal gefährlich klingen. Er setzt gezielte Akzente, wodurch man gebannt zuhört und regelrecht in die Ereignisse eintauchen kann.

janetts-meinung.de

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2740.pdf