extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Michael Peinkofer

Gryphony 3. Die Rückkehr der Greife

  • Format: 3 CDs
  • Spielzeit: 03:57:02
  • ISBN: 978-3-8337-3570-7

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Gryphony 3. Die Rückkehr der Greife

  • Spielzeit: 03:57:02

Der Drachenorden hat ein Greifen-Ei gefunden und will nun Drachen mit Greifen kreuzen, um eine unbesiegbare Chimäre zu erschaffen. Das müssen Melody und Agravain um jeden Preis verhindern! Sie setzen alles daran, das Greifenbaby zu befreien. Auch der tot geglaubte Mr. Clue taucht wieder auf - und erweist sich als mächtiger Verbündeter.

Michael Peinkofer schlägt gekonnt eine Brücke zwischen Realität und Fantasywelt. Stefan Kaminski gibt jedem Charakter eine unverwechselbare Stimme und sorgt für ein spannendes HörErlebnis.

Das Hörbuch basiert auf dem gleichnamigen Buch aus dem Ravensburger Buchverlag.

Künstler*innen

Michael Peinkofer, geboren 1969, studierte in München Germanistik, Alte und Mittelalterliche Geschichte und Kommunikationswissenschaften. Nach dem Studienabschluss arbeitete er als freier Autor, Journalist und Übersetzer. 2004 veröffentlichte er seinen ersten Roman, der sofort ein Bestseller wurde. Michael Peinkofer schreibt High Fantasy, Thriller und historische Romane und veröffentlichte inzwischen zahlreiche Werke. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Kempten im Allgäu.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Stefan Kaminski. Matti Kaminski

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Er stand viele Jahre auf der Bühne des Deutschen Theaters in Berlin, wo er unter anderem mit Regisseuren wie Dimiter Gotscheff arbeitete. Seine Laufbahn als Sprecher begann Kaminski 1996 beim Hörfunk. Seitdem hat er in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuch-Produktionen mitgewirkt und ist mit seiner Live-Hörspiel-Reihe "Kaminski ON AIR" regelmäßig im Deutschen Theater Berlin aufgetreten. Zurzeit ist er mit dem Live-Hörspiel "Sartana" mit Bela B, Oliver Rohrbeck und Peta Devlin auf Tour. Zudem arbeitet er als Autor für Radio und Fernsehen. Stefan Kaminski lebt in Berlin.

Pressestimmen

Die Ideen des Autors für Figuren, Charaktere und Motive heben diese Story deutlich aus der Masse heraus.

Buchprofile

Noch rasanter und spannender als die Vorgänger und perfekt von Stefan Kaminski in Szene gesetzt.

buecherwesen.de

Wie im ersten Teil der als Trilogie angelegten Geschichte wird den Hörern Spannung und Action geboten, Stefan Kaminski liest ausdrucksstark und abwechslungsreich, fesselt die Zuhörer und lässt sie mit den Helden mit fiebern.

eliport - Das evangelische Literaturportal

Auch für das finale Greifenabenteuer legt sich Sprecher Stefan Kaminski wieder voll ins Zeug. Die Freude dabei ist ihm regelrecht anzumerken, mit seinem Facettenreichtum gibt er jedem Charakter eine unverwechselbare Stimme und transformiert Melodys und Agravains brenzliges Vabanquespiel zu einem vielseitigen, spannenden Hörerlebnis.

ekz.bibliotheksservice

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2541.pdf