extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Marko Simsa

Haydn-Hits für Kinder

  • Format: CD
  • Spielzeit: ca. 60 Min.
  • ISBN: 978-3-8337-2273-8

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Haydn-Hits für Kinder

  • Spielzeit: ca. 60 Min.

Joseph Haydn war ein Genie! Er hat über 100 Sinfonien, viele Klavierstücke, Kammermusik, Opern und Lieder geschrieben und sogar die Melodie der deutschen Nationalhymne stammt von ihm.

Mit viel Humor führt der mehrfach ausgezeichnete Kinderkonzert-Spezialist Marko Simsa durch die Welt eines der wichtigsten Komponisten der Wiener Klassik. Bei Haydns bekanntesten Werken, aber auch einigen musikalischen Geheimtipps, kommen große und kleine Klassik-Liebhaber auf ihre Kosten.

Inhalt: Marsch in C • Begrüßung • Symphonie Nr. 1 in D-Dur, 3. Satz, Finale: Presto Sinfonia Finlandia • Trio Ungarese • Klaviertrio in G-Dur, HOB. XV:25, 3. Satz, Rondo, in the Gypsies' style ("Trio Ungarese") • Das Reiterquartett • Streichquartett in g-Moll "Der Reiter", Op. 74/3 HOB. III-74, 4. Satz, Finale: Allegro con brio (Ausschnitt) • Haydns Symphonie "Die Henne" • Symphonie Nr. 83 in g-Moll "Die Henne", 1. Satz, Allegro spiritoso (Ausschnitt) • Das Vogelquartett • Streichquartett Nr. 32 in C-Dur, Op. 33, Nr. 3 "Der Vogel", 4. Satz, Finale: Rondo-Presto • Das Trompetenkonzert • Konzert für Trompete und Orchester in Es-Dur, HOB. VIIe:1, 3. Satz, Finale: Allegro • Ein Stück für das Klavier • Klaviersonate Nr. 43 in Es-Dur, Hob. XVI: 28, Menuett (Ausschnitt) • Haydns allererster Klaviersonate • Klaviersonate Nr. 1 in G-Dur, HOB. XVI/8, 4. Satz, Allegro • Das Oratorium "Die Jahreszeiten" - Der Frühling • Die Jahreszeiten, Oratorium Hob. XXI: 3. Aus: Der Frühling: Einleitung, Largo - Vivace und Rezitativ "Seht, wie der strenge Winter flieht" • Das Oratorium "Die Jahreszeiten" - Der Herbst • Die Jahreszeiten, Oratorium Hob. XXI: 3. Aus: Der Herbst: Chor: "Juchhe! Juchhe! Der Wein ist da!" (Ausschnitt) • Das Kaiserquartett mit der Melodie der deutschen Nationalhymne • Quartett in C-Dur Op. 76, Nr. 3, Hob. III:77 (Kaiserquartett), 2. Satz, Poco adagio (Ausschnitt) • Die Tanzmusik im Kaiserquartett: Das Menuett • Quartett in C-Dur Op. 76, Nr. 3 (Kaiserquartett), 3. Satz, Menuett. Allegro (Ausschnitt) • Die Symphonie "Der Bär" • Symphonie Nr. 82 "Der Bär" in C-Dur, 4. Satz, Finale: Vivace (Ausschnitt) • Das Cembalo • Konzert F Hob. XVIII:7 für Cembalo und Orchester, 2. Satz, Adagio • Haydns Symphonie "Die Uhr" • Symphonie Nr. 101 in D-Dur "Die Uhr", 2. Satz, Andante (Ausschnitt) • Schottische Volkslieder • Lied: Auld lang syne - Schottische Lieder, Hob. XXXIa:218 • Und noch ein schottisches Volkslied • Lied: The east neuk o' Fife - Schottische Lieder Hob. XXXIa:234 • Das Violoncello • Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 in C, Hob. VIIb1 - 1. Satz (Ausschnitt) • Auf Wiederhören mit einem Paukenschlag • Symphonie "Mit dem Paukenschlag" ("Surprise") Nr. 94, 2. Satz, Andante

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Marko Simsa. Beate Hofstadler

Marko Simsa macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: "Nachtmusik und Zauberflöte - Mozart für Kinder". Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Unter dem Motto "Klassik für Kinder" bringt er seitdem klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus "Die Glocke". Marko Simsa spielt mit renommierten Orchestern oder tritt mit eigenem Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der "Boogie Woogie Gang", der chilenischen Folkloregruppe "Pacha Manka" und dem Duo "klezmer reloaded" unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, ebenfalls mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.

Pressestimmen

Marko Simsa ist es wieder glänzend gelungen, musikalisches Grundwissen für Kinder ab 6 Jahre zu vermitteln. Doch auch der erwachsene Hörer hat seine Freude daran. Das Genie Joseph Haydn wird hier mit seinen bekanntesten Werken aus seinem reichen Schaffen vorgestellt. Dabei ist es Simsa gelungen, eindrucksvolle Ausschnitte aus den verschiedensten Werken auszuwählen und ihre Charakteristika herauszustellen. Simsa spricht den Hörer direkt an und erklärt auch Fachbegriffe in deutlicher, bisweilen etwas zu abgehackter Sprache. Sehr empfehlenswert, da klassische Musik kurzweilig und lebendig transportiert wird. Ein Hörgenuss!

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Der Kinder-Konzert-Spezialist Marko Simsa durch die Welt des Wiener Komponisten und stellt auf bewährte und kindgerechte Weise seine bekanntesten Werke vor.

ekz.bibliotheksservice

Kindgerechte und spannende Auswahl aus Haydn-Kompositionen mit Erläuterungen. Bekannte genauso wie weniger geläufige Werke kommen zum Zug und zeigen den Komponisten in seiner Vielfältigkeit. Für kleine wie große Zuhörer ein uneingeschränkter Hörgenuss.

Borromäusverein e.V.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1318.pdf