extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Isabel Abedi

Hier kommt Lola!

  • Format: 2 CDs
  • Spielzeit: 02:31:18
  • ISBN: 978-3-8337-1211-1

9,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Hier kommt Lola!

  • Spielzeit: 02:31:18

Lola ist der quirlige Mittelpunkt einer nicht ganz alltäglichen Familie. Sie ist neun Jahre alt und gerade mit ihren Eltern in eine große Stadt umgezogen. Sie wünscht sich sehnlichst eine beste Freundin. Aber ganz bestimmt nicht die komische Flo, die neben Lola sitzt. In ihrer Not schickt Lola ihren Herzenswunsch per Luftballon in den Himmel. Und bekommt eine geheimnisvolle Flaschenpost zurück ...

Mira Linzenmeier spricht die Ich-Erzählerin Lola mit Elan und Freude. Eduardo Macedos Titelmusik geht sofort ins Ohr und in die Beine - Brasilien lässt grüßen!

Das gleichnamige Buch ist im Loewe Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Isabel Abedi. Hergen Schimpf / Loewe Verlag

Isabel Abedi, geboren 1967 in München und aufgewachsen in Düsseldorf, ist freischaffende Kinderbuchautorin. Sie ließ sich zunächst als Werbetexterin ausbilden und arbeitete 13 Jahre lang in diesem Beruf. Parallel dazu begann sie, Bilder- und Kinderbücher zu schreiben. Inzwischen ist sie damit so erfolgreich, dass sie das Schreiben für Kinder zu ihrem Beruf gemacht hat. Isabel Abedi lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Mira Linzenmeier. Mira Linzenmeier

Mira Linzenmeier, geboren 1993, ist Abiturientin und lebt mit ihren Eltern und einer jüngeren Schwester in Hamburg. Mira Linzenmeier spricht seit 2005 alle "Lola"-Hörbücher. Auch wirkt sie in der Reihe "Ponyhof Liliengrün" sowie in einigen "Leselöwen-Wissen"-Hörbüchern und "Wieso? Weshalb? Warum?"-Folgen mit.

Das Foto zeigt den Musiker Eduardo Macedo. Eduardo Macedo

Eduardo Macedo, brasilianischer Gitarrist, Komponist und Sänger, war Mitbegründer des legendären "Tropical Brasil" in Hamburg-St. Pauli. Er arbeitete in der Tanz- und Musiktherapie und trat mit verschiedenen Musikformationen live auf. Heute steht er als Solo-Sänger und als Lead-Musiker der Band KAKAO COMPANY auf der Bühne. Für mehrere Hörbücher komponierte Eduardo Macedo die Musik.

Pressestimmen

Eine Wonne, wie die jugendliche Sprecherin ganz unprätentiös, doch herzerfrischend und selbstbewusst uns am Denken und Fühlen der kleinen Heldin teilhaben lässt und einen Einblick in das Leben von Lolas etwas schräger, doch umso liebenswerteren Familie gewährt. Eine authentische, ereignisreiche und pfiffige Geschichte.

ekz.bibliotheksservice

Mira Linzmeier liest und gestaltet den Text mit ihrer jugendlichen Stimme lebendig ausdrucksstark und verständlich. Die Thematik aus dem kindlichen Alltag, die Wünsche und Träume Lolas, aber auch das soziale Umfeld sprechen die Hörer an. Die Musik, komponiert und gespielt von Eduardo Macedo ist stimmig, vielgestaltig und rhythmisch. Die Umsetzung der literarischen Vorlage ist gelungen. Sehr empfehlenswert.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_451.pdf